W3-Kooperative
Aktuelles Projekt
Das Abo ist tot — es lebe:

Die fördernde Mitgliedschaft!

Context XXI ist schon recht weit gediehen, herzeigbar und nutzbar. Aufmerksamen BeobachterInnen wird aber auch nicht entgangen sein, dass es sich hier um ein weitaus größeres Vorhaben handelt: tausende und abertausende Beiträge wollen noch digitalisiert, (re-)publiziert und erschlossen werden, um dieses große Gedächtnis kritischer, linker Auseinandersetzungen zu dem zu machen, was es sein soll: umfassend und dauerhaft, auch zu Weiterentwicklungen fähig. Dafür braucht es jetzt eine Basisstruktur.

Bislang ist Context XXI das Ergebnis zäher, privat geleisteter Bastelarbeit. Soll es weitergehen, dann muss sich das ändern: Wir brauchen eine Mindeststruktur, um das Projekt über dieses „privatistische“ Stadium hinauszubringen und dafür brauchen wir Finanzierungen. Um zu Finanzierungen zu kommen brauchen wir aber eine Mindeststruktur — eine „Henne oder Ei“-Situation also ... Erstes Teilprojekt: FORVM 1975-1995?

Wir haben damit begonnen, Förderungsmöglichkeiten nachzugehen. Für eine Förderung haben wir bereits einen Antrag eingebracht: Diese würde die Web-Publikation der FORVM-Beiträge der Jahrgänge 1975 bis 1995 sowie die umfassende Beschlagwortung dieser zusammen mit sämtlichen bereits ... → weiterlesen

38%

Mitgliedsbeiträge monatlich (€)

Benötigt:
€ 450,00
Erreicht:
€ 171,00
Kritische Kooperative
Kritische Revue: Palim Psao

Émission radio avec Fábio Pitta autour de son livre Le Brésil dans la crise du capital au XXIe (...)

■ Palim-Psao
Emission exceptionnelle avec Fábio Pitta autour de son livre Le Brésil dans la crise du capital au XXIe siècle Dimanche 26 septembre - 17h30 La Maison du savoir (lien zoom ci-dessous) La maison du savoir fait sa rentrée le dimanche 26 septembre avec une...
Kritische Revue: A Contretemps

Assembléisme, autonomie et « transition »

■ F.G.
■ Arnaud DOLIDIER TOUT LE POUVOIR À L'ASSEMBLÉE ! Une histoire du mouvement ouvrier espagnol pendant la transition (1970-1979) Éditions Syllepse, 2021, 296 p., cahier photos. Longtemps vantée comme modèle dans l'ordre imaginaire du spectacle mondial, la « transition » espagnole s'ouvre en novembre (...)
Kritische Revue: Krisis

Diesseits von Eden

■ Peter
Marx und die Kritik des Religionismus Ernst Lohoff Dieser Text beruht auf einem Zoom-Vortrag vom 11. Juni 2021, der hier einsehbar ist: https://www.youtube.com/watch?v=6SNtfSUXi4o (ab der Zeitmarke 24:25). 1. Im Who is Who der Religionskritik nimmt Karl Marx einen der Spitzenplätze ein. Kein Überblicksbeitrag zum Thema, der ihn nicht neben Feuerbach und Freud als einen der wichtigsten (...)
Kritische Revue: Krisis

Grünes Wachstum? Kleine Politische Ökonomie der Klimakrise

■ Juli
Montag, 27. September 2021, 19 Uhr Eine Diskussion mit Julian Bierwirth und Ernst Lohoff. Dass die Wirtschaft wachsen muss, gilt in der Politik als ausgemacht. Man will aus Krisen herauswachsen und mit Wachstum sowohl die Arbeitslosigkeit als auch die Staatsverschuldung bekämpfen. Auch die Klimakrise soll nun mit diesen immergleichen Instrumenten bekämpft werden. Ein Green Deal soll es (...)
Kritische Revue: ak — analyse &

Wie kann sich die Klima­bewegung mit den Arbeiter*innen der Auto­industrie verbünden?

■ Jan Ole Arps
Mit den Protesten gegen die Internationale Automobilausstellung in München haben Teile der Klimabewegung den Kampf mit Deutschlands einflussreichster Klimakillerbranche aufgenommen. Allerdings tauchen die etwa 800.000 Beschäftigten der Autoindustrie in den Überlegungen der Bewegung bislang kaum auf. Dabei wird in den Belegschaften durchaus über Klimaschutz diskutiert, sagt Jörn Boewe. Zusammen (...)
Kritische Revue: Krisis

Du sollst (k)einen anderen Gott haben neben mir

■ Peter
Thesen zum Verhältnis von Religion und Moderne Lothar Galow-Bergemann Dieser Text beruht auf dem Zoom-Vortrag vom 11. Juni 2021, der hier einsehbar ist: https://www.youtube.com/watch?v=6SNtfSUXi4o (ab der Zeitmarke 47:50). 1. Modern sein kann auch, was vor der Moderne entstand Wann die Sache mit dem Patriarchat anfing, ist ungeklärt. Klar ist, dass es weit vor der kapitalistischen Moderne (...)
Kritische Revue: Krisis

Kapitalistische Metaphysik

■ Kalle
Von der Herrschaft der Abstraktion in der Warengesellschaft von Karl-Heinz Lewed 1. Die bürgerliche Gesellschaft versteht sich selbst als säkularisierte Gesellschaft. Die moderne Lebenswirklichkeit, so die Selbstwahrnehmung, sei auf das Hier und Heute gerichtet. Zentral sei, dass in der bürgerlichen Form Vernunft und Rationalität herrsche. Vormoderne Gemeinwesen dagegen gelten dem (...)
Kritische Revue: ak — analyse &

Bitte nicht grün umlackieren

■ Anna Dotti
Zwei Polizisten klettern auf einen Holzzaun, die Latten brechen, sie fallen zu Boden. Sie stehen wieder auf und schließen sich der Reihe der gegenüber stehenden Polizist*innen an. Zwischen dem kaputten Holzzaun und den behelmten Beamt*innen stehen zwei Bäume, darauf sitzen zwei Aktivist*innen. Unten drängen sich Demonstrant*innen in weißen Maleranzügen, sie schreien. Mit Pfefferspray und (...)
Kritische Revue: The New Inquiry

Pfizer Walk With Me

■ Beatrice Adler-Bolton
“If there is a lesson [from this crisis] it is that intellectual property is the blood of the private sector.” — Pfizer CEO Albert Bourla, International Federation of Pharmaceutical Manufacturers & Associations media briefing; December 8, 2020
Kritische Revue: The New Inquiry

From Gender Critical to QAnon: Anti-Trans Politics and the Laundering of Conspiracy

■ Jules Gill-Peterson
1. Saeed Jones, “The Republican War Against Trans Kids,” GQ, May 5, 2021. 2. Jesse Singal, “A Brief Statement About Chase Strangio, Deputy Director for Transgender Justice with the ACLU’s LGBT & HIV Project,” Twitter, May 5, 2021. This past May, ACLU lawyer and trans advocate Chase Strangio gave an interview to Saeed Jones for GQ in which he reflected on the “loud voices who (...)
Kritische Revue: The New Inquiry

Vol. 75 Editors’ Note: Pandemic

■ TNI
The universal truth of COVID-19 is that it has prompted no universal experience. Despite early-stage assurances from “global leaders” like the WHO that we were, all of us, “in this together,” the pandemic did not produce the communal bonds that collective trauma typically yields. Instead, it further exposed and intensified “disparities,” which were often described––by public health (...)
Kritische Revue: A Contretemps

Retour sur un désert amplifié

■ F.G.
Qu'est-ce qui fait qu'un livre marque une époque ? Sans doute sa capacité à se saisir, dans une période de confusion intellectuelle sans limites, du corpus idéologique qui l'inspire et qui, par une de ces ruses que la raison affecte, est devenu quasi dominant dans le monde de « la culture », et d'en (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Le virus, un rappel de la nature face aux désirs de contrôle complet du monde : communication de (...)

■ Palim-Psao
Séminaire Accumulations et Accélérations - Paris Mardi 21 septembre 2021 18h - 20h Le virus, un rappel de la nature face aux désirs de contrôle complet du monde Avec Sandrine Aumercier psychanalyste à Berlin, co-auteure de De virus illustribus. Crise...
Kritische Revue: Palim Psao

Le Mépris des « masses ». Les colères des historiens allemands sont garanties. Ishay Landa décrit (...)

■ Palim-Psao
Le Mépris des « masses » Les colères des historiens allemands sont garanties : Ishay Landa décrit le fascisme sous les traits du libéralisme poussé dans une logique meurtrière extrême * Gerd Bedszent La plupart des gens aujourd’hui s’accordent en apparence...
Kritische Revue: hagerhard –

als wärs ein streich aus schilda

■ hagerhard
Schild·bür·ger Substantiv, maskulin [der] jemand, der durch sein törichtes, engstirniges Verhalten und Handeln bewirkt, dass bei bestimmten Vorhaben deren eigentlicher Zweck in ärgerlicher Weise verfehlt wird 8. September: Heute wurden in Österreich 2.268 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. 5.553.681 Menschen (62,17% der Gesamtbevölkerung) haben mindestens eine Corona-Schutzimpfung (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Film ab

■ Pries
von Clemens Fischer Die Eingabe von „Gunda“ in die Suchmaske von Google ergab beim Besprecher im Hinblick auf das Herkunftsland dieses Dokumentarfilms des russischen Filmemachers Victor Kossakovsky und auf die Besetzung des Films Verstörendes. Zum ersten Punkt wurde Ungarn ausgewiesen, … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Antworten

■ Pries
Armin Laschet, CDU-Triellant – Das Wort „Triell“, so heißt es, stamme eigentlich aus dem Schießsport. Bei wortbedeutung.info findet sich auch folgendes Anwendungsbeispiel: „Eines Morgens beschließen Herr Schwarz, Herr Grau und Herr Weiß einen Streit durch ein Pistolentriell zu beenden, bei … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Rüttelflug

■ Pries
von Eckhard Mieder Das Wort kannte ich nicht. Ich sah es, als ein Falke unweit der Kirchenruine St. Maria Magdalena, über einem Weinberg in der Luft stand. Was macht der da? fragte ich, und der Freund, von Kindheit an Wein … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Bemerkungen

■ Pries
Einer fahre des anderen Last Der Bundestagswahlkampf ist wieder zur Geburtsstation genialer Ideen geworden, derer so viele sind, dass ihre Aufzählung den hiesigen Rahmen sprengen würde. Doch zumindest dem genialsten im Reigen der Klimaschutzvorschläge soll Referenz erwiesen werden – der … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Wie

■ Pries
von Henry-Martin Klemt Für Ante. Für Vé. Die Freiheit von der Farbe meiner Augen Luis Cernuda Wie die jüngste Tochter des Mondes kleine Dummheiten sagte, mir zu gefallen, zugefallen mir. Ihr Schatten noch beleuchtete das Gras, wo ich sie schweigen … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Nathanael Liminski, das Kanzleramt und das Opus Dei

■ Wolfgang Schwarz
von Gabriele Muthesius Für den rechten Flügel der CDU ist Liminski ein Mann der Zukunft: smart, umgänglich, kompromissfähig, aber doch zweifelsfrei im Lebensschutz und dem christlich-konservativen Wertefundament verwurzelt. taz, 03.03.2021[1] Nathanael ist jemand, der in unserem Land noch ganz andere … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Das Spüren der richtigen Momente

■ Pries
von Ulrich Kaufmann Ein Jahr nach ihrem erfolgreichen Debüt mit „Flusskiesel. Geschichten von Aufbruch und Weitergehen“ veröffentlicht Katrin Lemke ihren zweiten Erzählband. Das kleinformatige Buch mit sechs Texten ist zweigeteilt. Die erste Hälfte bietet autobiographische Geschichten, die zweite ein Dichterinnen-Treffen … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Christa Wolfs „Erfahrungen mit dem Leben“

■ Pries
von Manfred Orlick Christa Wolf gehört zweifellos zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts; ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Mit der dreibändigen Suhrkamp-Neuerscheinung „Sämtliche … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Theaterberlin

■ Pries
von Reinhard Wengierek Diesmal: Castorf, Kosky – zwei Regie-Großmeister im Berliner Ensemble mit „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ (nach Erich Kästner) und „Die Dreigroschenoper“ (von Bertolt Brecht, Kurt Weill, Elisabeth Hauptmann). * Kurz vor Mitternacht. Nach fast fünf … Weiterlesen →
Streifzüge, Jahrgang 2021

Nine Eleven

Liebe Leute! Anlässlich des zwanzigsten Jahrestages der Anschläge vom 11. September 2001 möchten wir gerne auf die gemeinsam mit der krisis herausgegebene Nummer 3/2001 der Streifzüge verweisen. Mit Beiträgen von Franz Schandl, Robert Kurz, Lorenz Glatz, Ernst Lohoff, Anselm Jappe, Karl Reitter, Karl-Heinz Wedel, Gerold Wallner, Roswitha Scholz, Amir Assadi, Holger Schatz. Wir halten die (...)

FORVM, Philosophie im Kontext

Gewalt und Politik bei Günther Anders und Hannah Arendt

Vortrag an der Tagung „Technik – Macht – Gewalt. Günther Anders und die Politik / das Politische“, Freiburg 16.–18. November 2017

Dieser elfte der zweiundzwanzig Beiträge konfrontierte am zweiten Tag präzise das Tagungsthema. Günther Anders’ späte Thesen zur Gewalt hatten dem beinahe Neunzigjährigen fast ausschließlich heftigen Widerspruch, Schelte und die Verdächtigung als senil eingetragen. Er selbst konstatierte schmunzelnd, dass man offenbar noch nicht einmal seine Gedichte zur Kenntnis genommen hatte, zumal das 1930 (...)

Streifzüge, Streifzüge

Das globale Agrarsystem – Wahnsinn mit Methode

Die Autodestruktivität der globalen Mehrwertmaschine kommt gerade bei der unmittelbaren Verwertung der Ökosysteme voll zur Entfaltung. Der kapitalistische Produktivitätsextremismus, bei dem alle betriebswirtschaftliche Rationalität dem irrationalen Selbstzweck uferloser Kapitalverwertung unterworfen ist, wird somit erst bei einem genaueren Blick auf die globale Nahrungsmittelindustrie in seiner (...)

Streifzüge, Heft 82

Monokultur

Wie entstand das, was wir heute so selbstverständlich „Landwirtschaft“ nennen, und was ist das überhaupt? Diesen Fragen stellt sich Florian Hurtig in dem Buch „Paradise Lost – Vom Ende der Vielfalt und dem Siegeszug der Monokultur“ (Oekom Verlag, 2020). Hurtig rekonstruiert die Genese der modernen Landwirtschaft als „lebensfeindliche Produktionsstätten für Agrarerzeugnisse“ und einem „sozialen und (...)

Streifzüge, Heft 82

Warum unsere Zukunft auf dem Land liegt

Spätestens seit der Veröffentlichung des UN-Reports „World Urbanization Prospects“ im Jahr 2014 ist klargeworden: die Entvölkerung ländlicher Räume nimmt scheinbar unumkehrbare Dimensionen an. 54 Prozent der Weltbevölkerung lebten damals schon in städtischen Gebieten, und die UN prognostizierte bis 2050 eine Steigerung auf mindestens 66 Prozent. Man kann sich das ganze ohne viel Fantasie als (...)

Streifzüge, Heft 82

Das Land und die Wirtschaft darauf

Vorlauf Die Oberfläche des Planeten, das Land, die Gewässer und die Atmosphäre sind der Schauplatz des Lebens und seiner Erhaltung. Der Zustand von alledem treibt auf eine Krise zu, auf eine Entscheidung zwischen Bewahrung und Untergang eines Großteils des Lebens auf der Erde. Pflanzen und Tiere passen ihre Umwelt durch sogenannten „Nischenbau“ an ihre Bedürfnisse an. Die Tierart Mensch erscheint (...)

Streifzüge, Jahrgang 2021

Hinrichtungsstreit der Unentschlossenen

Langsam aber sicher droht der SPÖ das Schicksal der SPD. Derweil hat sie nicht einmal die Last des kleineren Koalitionspartners zu tragen, sondern könnte frisch und frei aus der Opposition heraus agieren. Doch das gelingt nicht, oder wenn, dann nur kurzfristig. Anstatt vom bröckelnden Image der von diversen Affären geschüttelten Kurz-ÖVP zu profitieren, verstricken sich die Sozialdemokraten in (...)

Kritische Revue: Das Blättchen

Der Stöpsel

■ Pries
von Frank-Rainer Schurich In grauen Vorzeiten war ein Stöpsel ein kurzer und dicker Mensch. Daraus wurde später im übertragenen Sinne ein kleiner Junge, ein Knirps. Im 18. Jahrhundert wandelte sich der Stöpsel zu einem technischen Begriff, nämlich zum Verschluss, der … Weiterlesen →
Kritische Revue: Palim Psao

Évènement : rencontre et discussion avec Sandrine Aumercier autour de Le Mur énergétique du (...)

■ Palim-Psao
Dimanche 19 septembre 2021 Rencontre-discussion avec Sandrine Aumercier autour de son livre Le Mur énergétique du capital Contribution au problème des critères de dépassement du capitalisme du point de vue de la critique des technologies 17h, Café librairie...
Kritische Revue: Das Blättchen

Wieder einmal die Mauer

■ Pries
von Ulrich van der Heyden Wenn jüngere oder vor 30 Jahren weit entfernt von den Ereignissen in Berlin lebende Ausländer sich die alle Jahre wiederholten Fernsehaufnahmen vom „Sturm“ auf die Mauer angesehen haben, werde ich nicht nur gefragt, ob ich … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Die Sprache der Einheit und der Osten

■ Pries
von Ulrich Busch Der Vollzug der deutschen Vereinigung durch den Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik vor 31 Jahren hatte nicht nur die Übernahme der bundesdeutschen Währungs-, Wirtschafts-, Rechts- und Sozialordnung durch die neuen Länder zur Folge, … Weiterlesen →
Kritische Revue: Krisis

Von der Entstehung des Monotheismus

■ Peter
Und wie er dem Kapitalismus den Boden bereitete Peter Samol Auf diesem Text beruhte mein gleichnamiger Zoom-Vortrag vom 28. Juni 2021; dieser ist einsehbar unter https://www.youtube.com/watch?v=DRIQRrQV9bs Im Folgenden formuliere ich einen kurzen historischen Abriss zur Entwicklung des Monotheismus. Dabei blende ich die Wechselwirkung zwischen Mythologie und den damaligen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Der Attica-Aufstand

■ Pries
von Mario Keßler Wer heute im mittleren Alter ist, kennt die blutigen Geschehnisse vielleicht durch John Frankenheimers Film „Against the Wall“ von 1994, viele Ältere erinnern sich an die dramatischen Tage zwischen dem 9. und dem 13. September 1971, die … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Hochklo überm Preußensumpf

■ Pries
von Wolfram Adolphi Der Turm wächst. Stein auf Stein. Das ist Maurerkunst vom Feinsten. Und ganz oben gibt’s ein Dixiklo. Das wächst – Turmschmuck der besonderen Art – mit in den Himmel und kündet täglich: Es geht voran. Die Rede … Weiterlesen →
Kritische Revue: Keimform.de

Massimo de Angelis‘ „Omnia Sunt Communia“ – Eine Grundlegung der Commons

■ Jonna Klick
Auf der Suche nach Commons-Theoretiker*innen, die Commons im Zusammenhang mit sozialen Kämpfen diskutieren, stieß ich durch eine Empfehlung von Friederike auf Massimo De Angelis und sein Buch „Omnia Sunt Communia: On the Commons and the Transformation to Postcapitalism“ (die Erstausgabe erschien noch mit dem Untertitel „Principles for the Transition to Postcapitalism“). Annette hat es relativ (...)
Kritische Revue: Kritiknetz

Die Koalition der Ahnungslosen am Ende ihrer Afghanistan-Mission

■ webmaster@kritiknet.de (Helmut Dahmer)
Am 15. August 2021 zerriss in Afghanistan „der Schleier der kollektiven IIlusion, dass die Oasenbewohner sich die sie umgebende Weltwüste mit Geld und Waffen dauerhaft vom Leib halten könnten und dass die bedeutendste Wirtschafts- und Militärmacht das Wunder zustande bringen werde, in ein paar Jahren oder Jahrzehnten ein rückständiges und von jahrzehntelangen Kriegen verheertes Land mit Hilfe (...)
Kritische Revue: Kritiknetz

Die „Verschwörung der Asche von Zion“

■ webmaster@kritiknet.de (Ingo Elbe)
Anmerkungen zum postkolonialen Angriff auf die Singularität des Holocaust Mit "Die vergebliche Erinnerung" von Alain Finkielkraut und "Gegenläufige Gedächtnisse" von Dan Diner wurden im Abstand von beinahe zwanzig Jahren zwei Essays publiziert, die eine neue Qualität der Verdeckung der Präzedenzlosigkeit des Holocaust diagnostizierten – eine Verdeckung, an der heute ganze Abteilungen des (...)
Kritische Revue: A Contretemps

D’une crise à l’autre

■ F.G.
■ Helen Arnold et Daniel Blanchard ont été les premiers, en 1976, à introduire en France la pensée de Murray Bookchin . En 2019, ils participaient, avec Renaud Garcia et Vincent Gerber, à l'édition d'un recueil de textes de cet auteur, intitulé Pouvoir de détruire, pouvoir de créer. Vers une écologie (...)
Kritische Revue: Kritiknetz

Von Hatuey bis Fidel Castro

■ webmaster@kritiknet.de (Hans-Peter Büttner)
Perspektiven auf die Kubanische Revolution, den schmutzigen Krieg gegen Kuba und einige neuere Proteste Hans Peter Büttner erinnert im folgenden Text (31 Seiten) an die grauenvolle Geschichte kapitalistischer Ausbeutung und Kolonisierung Kubas (erst durch Spanien, dann die USA). Vor diesem Hintergrund nimmt er Partei für den gegenwärtigen Kampf der entkolonialisierten sozialistischen Republik (...)
Kritische Revue: hagerhard –

GERECHTIGKEIT – wie wir das meinen

■ hagerhard
jetzt wo afghanistan als thema abgelutscht ist und die balkanroute ihre schuldigkeit getan hat corona ned amal mehr a gscheite pressekonferenz hergibt, weil es macht ja keinen schlanken fuss, wenn statt einer coolen zeit wieder strengere massnahmen verkündet werden müssen macht sich die övp auf zu anderen ufern. na, ned so (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

Richtig anfangen

Herbert Hrachovec spricht mit Jakub Macha (Universität Brünn) über Anfangen. Im ersten Teil der Sendung geht es um eine Einteilung verschiedener Anfänge, im zweiten über Anfänge in Hegels Philosophie. Gesendet am 1.9.2021
Kritischer Kalender
Context XXI
Franz Schandl:
Perspektiven jenseits der Lohnarbeit. Special Guest & Referent: Franz Schandl.
Dienstag 21. September 17:00
Labor Alltagskultur,

Kolonieweg 48, 1120 Wien
(U6 Tscherttegasse)

Nach eineinhalb Jahren Pause öffnet die w23 wieder ihre Tore! Wir wollen einen Raum schaffen, um sich zu treffen, auszutauschen, zu kochen & (...)
Mittwoch 8. September 18:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
Nach eineinhalb Jahren Pause öffnet die w23 wieder ihre Tore! Wir wollen einen Raum schaffen, um sich zu treffen, auszutauschen, zu kochen & (...)
Mittwoch 15. September 18:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
Nach eineinhalb Jahren Pause öffnet die w23 wieder ihre Tore! Wir wollen einen Raum schaffen, um sich zu treffen, auszutauschen, zu kochen & (...)
Mittwoch 22. September 18:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
Schwarzes Radieschen

das (Politische) Erbe, oder Reiche Eltern für Alle!

# Polit-Diksu-Beis’l: das (Politische) Erbe, oder Reiche Eltern für Alle! – Mo. 6. Sept. ca 18h Jede_r von uns erbt mal, die einen früher und mehr, die anderen nie… Was für Möglichkeiten gibt es, die Bürgerlich-Kapitalistische “Erbsünde” zu überwinden!? (...)
Literadio

Georg Haderer: Seht ihr es nicht?

(c) Haymonverlag Gespräch mit dem Autor Georg Haderer über seinen neuen Kriminalroman „Seht ihr es nicht?“ erschienen im August 2021 im Haymonverlag. Unsere Wahrnehmung ist subjektiv und eingeschränkt. Es gibt so vieles, was nicht gleich erkannt (...)
Associacione delle talpe

(26.11.2021) Valeria Bruschi/Moritz Zeiler: Das Klima des Kapitals. Kritik der politischen (...)

Freitag, 26.11.2021, 20:00 Uhr / Stream unter live.talpe.org Wenn möglich auch vor Ort im Kulturzentrum Kukoon, Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen –Achtet auf aktuelle Ankündigungen Der Zwang zur Profitmaximierung untergräbt nach Marx permanent die (...)
Conne Island

23.10.2021: Tagesseminar: Theorie als Kritik.

[Seminar] 23.10.2021, 10:00 Uhr: Tagesseminar: Theorie als Kritik. Eigensinn und Kritik. Seminarreihe zum ungelebten Leben (3. Teil), , „Furchtbares hat die Menschheit sich antun müssen, bis das Selbst, der identische, zweckgerichtete, (...)
Conne Island

25.09.2021: Tagesseminar: Theorie – Krise – Kritik. Kritische Theorie und totale (...)

[Seminar] 25.09.2021, 10:00 Uhr: Tagesseminar: Theorie – Krise – Kritik. Kritische Theorie und totale Herrschaft. Eigensinn und Kritik. Seminarreihe zum ungelebten Leben (2. Teil), , „Furchtbares hat die Menschheit sich antun müssen, bis das (...)
Conne Island

30.10.2021: Tagesseminar: Das eigensinnige Kind.

[Seminar] 30.10.2021, 10:00 Uhr: Tagesseminar: Das eigensinnige Kind. Eigensinn und Kritik. Seminarreihe zum ungelebten Leben (1. Teil), , „Furchtbares hat die Menschheit sich antun müssen, bis das Selbst, der identische, zweckgerichtete, (...)
Interventionistische Linke

Mietenwahnsinn stoppen!

Veranstaltung zum Sommer der Mieter*innenbewegung Mieten gehören heutzutage zu den wichtigsten sozialen Problemen. In Berlin läuft zur Zeit ein Volksentscheid zur Enteignung des Immobilien-Konzerns "Deutsche Wohnen". Im September fahren wir zur (...)
Conne Island

29.09.2021: Männlichkeit und (pro)feministische Praxis im Kampfsport // Masculinity and (...)

[Infoveranstaltung] 29.09.2021, 17:30 Uhr: Männlichkeit und (pro)feministische Praxis im Kampfsport // Masculinity and (pro)feminist practice in martial arts Podiumsdiskussion mit Referent:innen u.a./Panel discussion with speakers including (...)
Kunst, Spektakel und Revolution

Ohne Titel

Im letzten Jahr hatte Marcel Bois im Rahmen der KSR-Reihe einen Vortrag über den Expressionisten, Revolutionär, Netzwerker Franz Pfemfert gehalten. Im Vortragsmitschnitt sind leider einige Störungen enthalten. Nun – ein Jahr später – ist eine (...)
Schwarzes Radieschen

das (Politische) Erbe, oder Reiche Eltern für Alle!

# Polit-Diksu-Beis’l: das (Politische) Erbe, oder Reiche Eltern für Alle! – Mo. 6. Sept. ca 18h Jede_r von uns erbt mal, die einen früher und mehr, die anderen nie… Was für Möglichkeiten gibt es, die Bürgerlich-Kapitalistische “Erbsünde” zu überwinden!? (...)
Literadio

Georg Haderer: Seht ihr es nicht?

(c) Haymonverlag Gespräch mit dem Autor Georg Haderer über seinen neuen Kriminalroman „Seht ihr es nicht?“ erschienen im August 2021 im Haymonverlag. Unsere Wahrnehmung ist subjektiv und eingeschränkt. Es gibt so vieles, was nicht gleich erkannt (...)
Conne Island

03.04.2022: Human Tetris + Lizard Pool

[Wave] 03.04.2022, 19:00 Uhr: Human Tetris + Lizard Pool ***Das Konzert wird auf den 3.4.2022 verschoben, Tickets bleiben gültig***, , Einlass nur mit Impf- oder Genesungsnachweis und negativem tagesaktuellem Schnelltest!, , Conne Island, Noch (...)
Zapalotta

Für die Presse // Para la prensa

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Besuch der zapatistischen Delegation in Österreich // Más informaciones sobre la visita de la delegación zapatista en Austria:
LICRA – Ligue Internationale (...)

VERSCHIEBUNG von 15.9. auf Montag, 11. Oktober 2021, 19 Uhr, im RC

WIR WOLLEN UNSERE ZUKUNFT ZURÜCK! - Streitschrift für mehr Phantasie in der Politik Von und mit: Nina HORACZEK und Walter ÖTSCH Wo ist die politische Phantasie geblieben? Wo die Vision, die Utopie? Die fatalen Folgen der politischen Ideenlosigkeit (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Donnerstag, 23. September 2021, 19 Uhr, im RC

KONTINUITÄTEN DER STIGMATISIERUNG VON „ASOZIALITÄT“ Perspektiven gesellschaftskritischer Politischer Bildung Buchpräsentation mit den Herausgeberinnen: Helga AMESBERGER, Judith GOETZ und Brigitte (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr, im RC

"ALLES GUTE PAPA TOT - Tragik und Komik der Emigration" Eine Sammlung von Anekdoten aus dem Alltag der Menschen, die ab den 1960er Jahren als "Gastarbeiter" aus Sudosteuropa, aus der Türkei und anderen Ländern nach Österreich und Deutschland kamen. (...)
Edition Nautilus

Unsere ersten Herbstneuheiten sind da!

Seit dem 6. September sind unsere ersten Novitäten aus dem Herbstprogramm im Handel! Wir freuen uns auf einen neuen, kraftvollen Roman von Shumona Sinha, Erzählungen von Selim Özdogan, einen Politthriller aus der Feder von Max Bronski und die erste (...)
Zapalotta

Reiseroute der Unzeitgemäßen

September 2021: Abfahrt der Delegation vom Caracol Jacinto Canek [San Cristóbal de las Casas, Chiapas] am Morgen. September 2021: Unbestimmte Zeit, ab 18 Uhr: Ankunft der Extemporánea im Lokal in… Weiterlesen »Reiseroute der (...)
Zapalotta

17 Jahre hinter sich

Die Gruppe der Milicianas Ixchel-Ramona. September 2021 Als Teil der Extemporánea, der Unzeitgemäßen, wird eine Gruppe von Milicianas (1) kommen. Außer an den Escucha y Palabra – Zuhör- und Wort-Gruppen… Weiterlesen »17 Jahre hinter  (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Montag, 11. Oktober 2021, 19 Uhr, im RC

WIR WOLLEN UNSERE ZUKUNFT ZURÜCK! - Streitschrift für mehr Phantasie in der Politik Von und mit: Nina HORACZEK und Walter ÖTSCH Wo ist die politische Phantasie geblieben? Wo die Vision, die Utopie? Die fatalen Folgen der politischen Ideenlosigkeit (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Donnerstag, 23. September 2021, 19 Uhr, im RC

KONTINUITÄTEN DER STIGMATISIERUNG VON „ASOZIALITÄT“ Perspektiven gesellschaftskritischer Politischer Bildung Buchpräsentation mit den Herausgeberinnen: Helga AMESBERGER, Judith GOETZ und Brigitte (...)
Zapalotta

Video der Ankunft in Wien

Thnx to Lars and the Medienlabor of the Academy of fine arts and the ÖH.akbild! Livestream 15.09, 11:00 Livestream 14.09, 19:00 Livestream 14.09, 11:00
Zapalotta

Wien Schwechat 14.9.21

Einladung zum feierlichen Empfang (ab 10.30) und zur Pressekonferenz um 11.30 im Flughafen Schwechat – Ankunftshalle
Conne Island

03.03.2022: Juse Ju - Millennium Tour (Nachholtermin)

[HipHop] 03.03.2022, 19:00 Uhr: Juse Ju - Millennium Tour (Nachholtermin) Der Termin wird auf den 03.03.2022 verschoben, Tickets behalten ihre Gültigkeit!, , Endlich ist es wieder soweit, JUSE JU kündigt seine „Juse Ju Millennium Tour“ an! Wir (...)
Zapalotta

Gegen Xenophobie und Rassismus

Der Kampf für das Leben COMISIÓN SEXTA ZAPATISTA. Mexiko. September 2021. An alle, die es betrifft: In Übereinstimmung mit den zapatistischen Räten der Guten Regierung, dem CCRI-CG der EZLN und… Weiterlesen »Gegen Xenophobie und (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Mittwoch, 15. September 2021, 19 Uhr, im RC

WIR WOLLEN UNSERE ZUKUNFT ZURÜCK! - Streitschrift für mehr Phantasie in der Politik Von und mit: Nina HORACZEK und Walter ÖTSCH Wo ist die politische Phantasie geblieben? Wo die Vision, die Utopie? Die fatalen Folgen der politischen Ideenlosigkeit (...)
Conne Island

03.04.2022: Human Tetris + Lizard Pool

[Wave] 03.04.2022, 19:00 Uhr: Human Tetris + Lizard Pool ***Das Konzert wird auf den 3.4.2022 verschoben, Tickets bleiben gültig***, , Einlass nur mit Impf- oder Genesungsnachweis und negativem tagesaktuellem Schnelltest!, , Conne Island, Noch (...)
Interventionistische Linke

Die Politik der kleinen Schritte ist zum Scheitern verurteilt

Anmerkungen der IL zur Bundestagswahl 2021 Bei den parlamentarischen Linken liegen in diesen Wochen und Monaten grünrotrote Rechenspiele und die Sorge, dass die LINKE aus dem Bundestag fliegt, dicht beieinander. Dabei würden (...)
Conne Island

20.09.2021: Offene Techniksprechstunde in der hxbase

[Workshop] 20.09.2021, 17:00 Uhr: Offene Techniksprechstunde in der hxbase Hallo ihr allen!, , Wir, die hxbase auf Conne Island haben uns für ein paar Wochen die Werkzeugkoffer der T*Stunde ausgeborgt und öffnen zum gewohnten Montagstermin ab (...)
Zapalotta

Comando Popcorn

September 2021. Ich bin mir nicht ganz sicher, jedoch der Legende nach wird die Entstehung dieser Elite-Einheit der Eh-zett-ell-enn zeitlich vor einigen Monden verortet. Obwohl die zapatistische Generalkommandantur ein ums… Weiterlesen »Comando  (...)
Zapalotta

Infopoints // Recepción internationalista

We open our doors to guests from near and far! You want to know more about the Zapatista Journey? You want to know what's going on in Vienna? You are looking for a place to sleep, want to get involved and make contacts? Then just drop by during (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr, im RC

"ALLES GUTE PAPA TOT - Tragik und Komik der Emigration" Eine Sammlung von Anekdoten aus dem Alltag der Menschen, die ab den 1960er Jahren als "Gastarbeiter" aus Sudosteuropa, aus der Türkei und anderen Ländern nach Österreich und Deutschland kamen. (...)
Conne Island

10.11.2022: Blond - "Blondinator Reunion Tour 2022"

[Indie] 10.11.2022, 19:00 Uhr: Blond - "Blondinator Reunion Tour 2022" Die "Martini Sprite 2021" Tour wird verschoben auf den 10.11.2022,"Blondinator Reunion Tour 2022"!, Tickets bleiben gültig oder können an den VVK-Stellen zurückgegeben (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

VERSCHIEBUNG von 15.9. auf Montag, 11. Oktober 2021, 19 Uhr, im RC

WIR WOLLEN UNSERE ZUKUNFT ZURÜCK! - Streitschrift für mehr Phantasie in der Politik Von und mit: Nina HORACZEK und Walter ÖTSCH Wo ist die politische Phantasie geblieben? Wo die Vision, die Utopie? Die fatalen Folgen der politischen Ideenlosigkeit (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Donnerstag, 23. September 2021, 19 Uhr, im RC

KONTINUITÄTEN DER STIGMATISIERUNG VON „ASOZIALITÄT“ Perspektiven gesellschaftskritischer Politischer Bildung Buchpräsentation mit den Herausgeberinnen: Helga AMESBERGER, Judith GOETZ und Brigitte (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Dienstag, 21. September 2021, 19 Uhr, im RC

"ALLES GUTE PAPA TOT - Tragik und Komik der Emigration" Eine Sammlung von Anekdoten aus dem Alltag der Menschen, die ab den 1960er Jahren als "Gastarbeiter" aus Sudosteuropa, aus der Türkei und anderen Ländern nach Österreich und Deutschland kamen. (...)
Edition Nautilus

Unsere ersten Herbstneuheiten sind da!

Seit dem 6. September sind unsere ersten Novitäten aus dem Herbstprogramm im Handel! Wir freuen uns auf einen neuen, kraftvollen Roman von Shumona Sinha, Erzählungen von Selim Özdogan, einen Politthriller aus der Feder von Max Bronski und die erste (...)
Zapalotta

Reiseroute der Unzeitgemäßen

September 2021: Abfahrt der Delegation vom Caracol Jacinto Canek [San Cristóbal de las Casas, Chiapas] am Morgen. September 2021: Unbestimmte Zeit, ab 18 Uhr: Ankunft der Extemporánea im Lokal in… Weiterlesen »Reiseroute der (...)
Zapalotta

17 Jahre hinter sich

Die Gruppe der Milicianas Ixchel-Ramona. September 2021 Als Teil der Extemporánea, der Unzeitgemäßen, wird eine Gruppe von Milicianas (1) kommen. Außer an den Escucha y Palabra – Zuhör- und Wort-Gruppen… Weiterlesen »17 Jahre hinter  (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Montag, 11. Oktober 2021, 19 Uhr, im RC

WIR WOLLEN UNSERE ZUKUNFT ZURÜCK! - Streitschrift für mehr Phantasie in der Politik Von und mit: Nina HORACZEK und Walter ÖTSCH Wo ist die politische Phantasie geblieben? Wo die Vision, die Utopie? Die fatalen Folgen der politischen Ideenlosigkeit (...)
LICRA – Ligue Internationale (...)

Donnerstag, 23. September 2021, 19 Uhr, im RC

KONTINUITÄTEN DER STIGMATISIERUNG VON „ASOZIALITÄT“ Perspektiven gesellschaftskritischer Politischer Bildung Buchpräsentation mit den Herausgeberinnen: Helga AMESBERGER, Judith GOETZ und Brigitte (...)
Zapalotta

Video der Ankunft in Wien

Thnx to Lars and the Medienlabor of the Academy of fine arts and the ÖH.akbild! Livestream 15.09, 11:00 Livestream 14.09, 19:00 Livestream 14.09, 11:00
Conne Island

06.10.2021: „Dem Tod davongelaufen. Wie neun junge Frauen dem Konzentrationslager entkamen“ (...)

[Lesung] 06.10.2021, 18:30 Uhr: „Dem Tod davongelaufen. Wie neun junge Frauen dem Konzentrationslager entkamen“ Lesung und Gespräch mit der Übersetzerin Ingrid Scherf »Wir wollen leben und werden es wagen, weil wir dieses wunderbare, freie, (...)
Zapalotta

Zapatistas in Wien

Rede des Subcomandante Moisés in Wien am 14. September 2021 Guten Morgen, guten Tag, guten Abend, Geschwister der Welt. Wir Zapatistas, Frauen und Männer, Pueblos originarios der mexikanischen Bevölkerung, sind… Weiterlesen »Zapatistas in  (...)
Conne Island

22.09.2021: Spieleabend

22.09.2021, 17:00 Uhr: Spieleabend Wie immer unter freiem Himmel könnt ihr euch der Brettspielerei widmen, dafür stehen euch einige aktuelle und populäre Titel aus dem ladeneigenen Sortiment zu Verfügung. Selbstverständlich könnt ihr auch eure (...)
Conne Island

30.09.2021: Zur Religion und ihrer Kritik: Heftvorstellung Phase 2 59

[Infoveranstaltung] 30.09.2021, 17:30 Uhr: Zur Religion und ihrer Kritik: Heftvorstellung Phase 2~59 Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr, Bei gutem Wetter auf der Veranda, bei schlechtem Wetter im Saal, Zutritt geimpft/getestet/genesen, (...)
Conne Island

04.02.2022: Comeback Kid + Support

[Hardcore] 04.02.2022, 19:00 Uhr: Comeback Kid + Support Scowl, Devil In Me, Be Well, Comeback Kid https://www.facebook.com/events/392748979024552 VVK: 25.50 Euro AK: 30.50 Euro
Interventionistische Linke

Die Politik der kleinen Schritte ist zum Scheitern verurteilt

Anmerkungen der IL zur Bundestagswahl 2021 Bei den parlamentarischen Linken liegen in diesen Wochen und Monaten grünrotrote Rechenspiele und die Sorge, dass die LINKE aus dem Bundestag fliegt, dicht beieinander. Dabei würden (...)
Conne Island

20.09.2021: Offene Techniksprechstunde in der hxbase

[Workshop] 20.09.2021, 17:00 Uhr: Offene Techniksprechstunde in der hxbase Hallo ihr allen!, , Wir, die hxbase auf Conne Island haben uns für ein paar Wochen die Werkzeugkoffer der T*Stunde ausgeborgt und öffnen zum gewohnten Montagstermin ab (...)
Kritisches Archiv
FORVM, No. 241/242
Januar
1974

Werkzeug-Krise

Die freundliche Gesellschaft, II. Teil

Die Symptome einer herannahenden weltweiten Krise sind unverkennbar. Überall forscht man nach ihren Ursachen. Ich für mein Teil schlage folgende Erklärung vor: Die Wurzel der Krise liegt im Scheitern des Grundstrebens unserer Zeit, nämlich des Versuchs, den Menschen durch die Maschine zu ersetzen. (...)

FORVM, No. 240
Dezember
1973

Für eine freundliche Gesellschaft

Die postindustrielle Struktur (I. Teil)

Zwei Drittel der Menschheit könnten es noch vermeiden, durch das Industriezeitalter hindurchzugehen. Sie müßten sich jetzt für eine Produktionsweise entscheiden, die auf einem postindustriellen Gleichgewicht beruht — für dieselbe, zu der die überindustrialisierten Staaten sich unter der Drohung des (...)

FORVM, No. 366
Juni
1984

Grüne Politik als Kunst des Möglichen

Die „Besänftigung“ der Produktionstechnik ist mehr als Naturschutz: Sie ist Forderung nach Gleichberechtigung und Autonomie. Es ist an der Zeit, „sanft“ nicht mehr mit „grün“ zu verwechseln, auch wenn die grüne Politik in der Praxis sich weitgehend für Besänftigung der naturgestaltenden Technik (...)

FORVM, No. 222
Juni
1972

Männerbeschimpfung

Antwort auf Briefe zum Interview im NF Feb. 1972

Nach meinem Gespräch mit Alice Schwarzer (Simone de Beauvoir: Heraus aus der Ehe, NF Februar 1972) bekam ich viele Briefe, darunter von Frauen, die sich durch Mutterschaft und Haushalt ausgefüllt erklärten; aber sie schrieben mir dies auf so aggressive, zänkische und beleidigende Art, daß ich (...)

FORVM, No. 218
Februar
1972

Heraus aus der Ehe

Gespräch

Alice: Ihr Buch „Das andere Geschlecht“ erschien 1949. Erst jetzt — nach 23 Jahren — haben Sie sich aktiv im Kampf der Frauen engagiert. Sie sind in Paris auf die Straße gegangen und beim internationalen Frauenmarsch mitmarschiert. Warum? Simone: Weil sich in den letzten 20 Jahren die Situation der (...)

FORVM, No. 239
November
1973

Musik und Politik

Für eine Musik, die dem Sozialismus nützt

Die Musik ist nämlich eine merkwürdige Kunst. Ihre Muse hat Leibschaden: es fehlen ihr beide Beine, und so kann sie auf der Erde nicht stehen und gehn und sie ist gezwungen, sich mittels ein Paar äußerst schadhaft gewordener Flügel in ‚höheren Regionen‘ zu bewegen. Aber auch dort stören jetzt schon die (...)

Aktualitäten
Jungle World
18. September 2021

So ein Käse

■ Philipp Idel
2021/37 | Disko | An Fondue und ­Raclette scheiden sich die Geister Beim Geschmack des Schweizerer Käse­fondue gehen die Meinungen auseinander. Aber ist die deutsche Aneignung des Raclettes, das (...)
Jungle World
18. September 2021

So ein Käse

■ Christine Pfeifer
2021/37 | Disko | An Fondue und ­Raclette scheiden sich die Geister Beim Geschmack des Schweizerer Käse­fondue gehen die Meinungen auseinander. Aber ist die deutsche Aneignung des Raclettes, das (...)
Radio Dreyeckland
18. September 2021

Aria Fritta (italiana) 18.09.2021

Radio Dreyeckland
18. September 2021

Magazin Romanesc 100% 18.09.2021

Radio Dreyeckland
18. September 2021

Magazin Romanesc 100% 18.09.2021

Jungle World
18. September 2021

Als Kommunist die Welt verlassen

■ Wassilis Aswestopoulos
2021/37 | Ausland | Zum Tod des griechischen kommunistischen Komponisten Mikis Theodorakis Der griechische Komponist, Schriftsteller und ehemalige Partisan Mikis Theodorakis ist gestorben. Von (...)
Telepolis
18. September 2021

Deutschland, deine Streikformen

■ heise online
Wo politische Streiks illegalisiert sind und Gewerkschaften sich das bieten lassen, verzweifeln junge Menschen und hungern für den Schutz ihrer Lebensgrundlagen
Radio Dreyeckland
18. September 2021

Radio Fr Greece 18.09.2021

Radio Dreyeckland
18. September 2021

Radio Fr Greece 18.09.2021

Radio Dreyeckland
Radio Dreyeckland
18. September 2021

Portugal em directo 18.09.2021

Telepolis
18. September 2021

Wie ich lernte, "Volt" zu lieben

■ heise online
Allmählich müssen wir uns überlegen, welche Stimme bei den kommenden Wahlen das kleinste Übel bedeutet - eine Reise durch die Welt der Wahlomaten
Radio Dreyeckland
18. September 2021

Radio Ech (russisch) 18.09.2021

Jungle World
18. September 2021

Migros und die »Volksgesundheit«

■ Bernd Beier
2021/37 | Inland | Das Verbot des Alkohol- und ­Tabakverkaufs in den Migros-Märkten Der Firmengründer Gottlieb Duttweiler verordnete der Genossenschaft Migros ein Verbot des Alkohol- und (...)
Telepolis
18. September 2021

Ungeimpfte in EU-Staaten bald ohne Lohn und Arbeitslosengeld

■ heise online
Klassenkampf von oben: Anders als in Frankreich wird hier der Angriff auf erkämpfte Rechte von Lohnabhängigen noch nicht als das beantwortet, was er ist
Untergrund-Blättle
18. September 2021

Rüttelflug

Für Michael und Sandra. B. Das Wort kannte ich nicht. Ich sah es, als ein Falke unweit der Kirchenruine St. Maria Magdalena, über einem Weinberg in der Luft stand. Was macht der da? fragte ich, (...)
Stoppt die Rechten
18. September 2021

Die FPÖ & Stefan Magnet: eine angepatzte Liaison

■ root
Wenn der rechtsextreme Wochenblick ausrückt und von „schmutzigen Silberstein-Methoden“ fabuliert, dann ist meist die FPÖ in der Nähe. Am 16. September war es wieder so weit. Der Grund: Emails, die uns (...)
Telepolis
18. September 2021

Kanonenboot "Bayern": In China nicht willkommen

■ heise online
Deutsche Fregatte darf keine chinesischen Häfen anlaufen. Beijing befürchtet offenbar Parteinahme in regionalen Konflikten
Telepolis
18. September 2021

Mein Name ist Vincent – was in der Pflege auf der Strecke (...)

■ heise online
Wer als Patient rundum versorgt werden will, muss sich für ein besseres Gesundheitssystem engagieren. Pflege wird zusehends technokratischer
Jungle World
18. September 2021

»Nicht bequem werden«

■ Vojin Saša Vukadinović
2021/37 | dschungel | Ein Gespräch mit der Schweizer Band OneTwoThree Drei Bassistinnen in einer Band: OneTwoThree heißt das Projekt von Madlaina Peer, Sara Schär und Klaudia Schifferle, dessen (...)
amerika21
18. September 2021

Geflüchteten-Krise an der Südgrenze von Mexiko verschärft sich (...)

■ pclausing
In dem Maße, wie US-Präsident Biden die Flüchtlingspolitik von Trump fortsetzt, spitzt sich die Lage der Migrant:innen in Mexiko weiter zu Tapachula. In der Grenzstadt Tapachula im südlichen (...)
amerika21
18. September 2021

Landesweite Proteste in Ecuador gegen Präsident Lasso

■ ehaule
Quito et al. Am Mittwoch haben in Ecuador landesweit Demonstrationen und Straßenblockaden gegen die Regierung von Präsident Guillermo Lasso stattgefunden. Dies war bereits die... weiter 18.09.2021 (...)
Severe Weather Europe
18. September 2021

Fall 2021 Forecast: La Nina will grip the weather in North (...)

■ Andrej Flis
Meteorological Fall is here. Looking ahead, we can already see clear signs of the new La Nina influence on the Fall weather patterns in the … The post Fall 2021 Forecast: La Nina will grip the (...)
Telepolis
18. September 2021

Wie sich der deutsche Staat mehr anmaßt und weniger leistet

■ heise online
Dies ist nicht mehr mein Land. Ein Notruf in drei Teilen. (Teil 2)
Jungle World
17. September 2021

Typisch Spätsommer

■ Elke Wittich
2021/37 | dschungel | Wenn der Fjord nicht mehr glitzert Der Fjord glitzert grad nicht mehr, was am mangelnden Sonnenschein liegt, natürlich, sondern liegt einfach bloß grau da beziehungsweise (...)
Telepolis
17. September 2021

"Dragqueens, Homoparaden und Menschenrechtsideologie haben (...)

■ heise online
Rechte in aller Welt bejubeln die Taliban, weil sie viele Gemeinsamkeiten haben
Telepolis
17. September 2021

Genderstern & Co.: eine festgefahrene Debatte

■ heise online
Über ein von Konservativen gefürchtetes Symbol des gesellschaftlichen Fortschritts, das keines ist
amerika21
17. September 2021

"Reise für das Leben": Die EZLN-Delegation ist in Wien (...)

■ ehaule
Lautstarker Empfang im Ankunftsbereich auf dem internationalen Flughafen Schwechat Am Mittwoch ist mit 24-stündiger Verspätung der noch fehlende Teil der zapatistischen Delegation mit dem Namen (...)
Telepolis
17. September 2021

Außenamt: Keine Infos über Abwehr von Flüchtlingen aus (...)

■ heise online
SPD-geführtes Ministerium gibt sich auf Anfragen der Opposition wenig auskunftsfreudig. Dabei vertreten deutsche EU-Diplomaten intern klare Positionen
Radio Dreyeckland
17. September 2021

„Wen oder was schützt der Verfassungsschutz?“

Verfassungsschutz – Fremdkörper in der Demokratie?! So der Titel einer Veranstaltungsreihe, die von einer Ausstellung begleitet wird, von Humanistischer Union, VVN-BdA, DGB Freiburg, akj und (...)
Jungle World
17. September 2021

Ganz andere Vokabeln gewöhnt

■ Bernd Beier
2021/37 | Hotspot | Der Chefredakteur der »NZZ«, Eric Gujer, und seine Deutschland-Offensive Eric Gujer hat ein Herz für Deutsche. Seit Frühjahr 2015 ist er Chefredakteur der Neuen Zürcher Zeitung (...)
Telepolis
17. September 2021

Raus aus dem Lagerdenken!

■ heise online
Was für eine Ampel-Koalition spricht. Ein subjektiver Einwurf
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
17. September 2021

#Stimmlagen | Linz ISFF 2021 | dEM 09 21

■ s_ecker
Linz International Short Film Festival (20.-25.9.). Protest gegen Lobautunnel und Autobahn und Wer soll das bezahlen? Oder warum gerechte Verteilung für uns alle wichtig ist sind die Themen der (...)
Telepolis
17. September 2021

Forencheck: der RS-Virus, "Omnibus"-Gesetze und (...)

■ heise online
Drei Fragen aus dem Forum. Eine Wochenkolumne
Untergrund-Blättle
17. September 2021

Quo Vadis, Aida?

„Quo Vadis Aida?“ erzählt sorgfältig, geradezu forensisch, was eine unmenschliche Situation mit Menschen macht. Seine Heldin, eindringlich gespielt von Jasna Ðuriči, ist auch eigentlich keine Heldin. (...)
Telepolis
17. September 2021

"Letzte Generation, die Klimazusammenbruch noch aufhalten (...)

■ heise online
Die jungen Hungerstreikenden in Berlin und die lahme Reaktion von Scholz, Laschet und Baerbock
Radio Dreyeckland
17. September 2021

"Es gibt viele Gründe die Bundeswehr aus Mali abzuziehen, (...)

„Sollte sich die Zusammenarbeit von Mali mit russischen Söldnergruppen bestätigen, stellt das die Grundlagen des Mandats der Bundeswehr für MINUSMA und EUTM in Frage und gemeinsam mit dem Bundestag (...)
Radio Dreyeckland
17. September 2021

Focus Europa Nachrichten vom Freitag, dem 17. September

CDU hat mit Strafanzeige gegen Sicherheitsforscherin doppeltes Eigentor geschossen Österreich: Arbeitslose dürfen einen Job nicht wegen Impfzwang ablehnen Chefin des Internationalen Währungsfonds (...)
Telepolis
17. September 2021

Antibiotika in der Massentierhaltung: Die Zeitbombe tickt (...)

■ heise online
Strengere Vorsorge gegen multiresistente Keime scheitert im Europaparlament. Es bleibt bei schwammigen Plänen
Untergrund-Blättle
17. September 2021

Journalist in Wolfsburg vor Gericht: Ermittlungsfehler führen zu (...)

Der Journalist Pay Numrich begleitete am 13.8.2019 eine Autozug Blockade am VW-Werk Wolfsburg. Ein Teil der an der Blockade beteiligten Aktivist*innen verweigerte die Angabe der Personalien. (...)
Stoppt die Rechten
17. September 2021

Anschläge auf Impfzentren 2021

■ root
Die Corona-Impfungen waren noch gar nicht richtig angelaufen, da gab es im Jänner dieses Jahres schon die ersten Anschläge auf Impfzentren. Mittlerweile haben in diversen europäischen Ländern (...)
Telepolis
17. September 2021

Wahlkampf 2021: Schleichend in die Katastrophe

■ heise online
Die Klimaforscher drängen, aber die Politik wird von einer paradoxen Haltung dominiert: Alles soll anders werden, indem es bleibt, wie es ist
Jungle World
17. September 2021

Frauenbewegte Geschichten

■ Peter Nowak
2021/37 | dschungel | Nadine A. Brügger erzählt vom Kampf für das Frauenstimmrecht Vor 50 Jahren wurde das Frauenstimmrecht in der Schweiz per Volksabstimmung eingeführt. Die Historikerin und (...)
Jungle World
17. September 2021

Willkommener Sturz

■ Bernhard Schmid
2021/37 | Ausland | In Guinea hat das Militär ­geputscht In Guinea hat das Militär gegen den autoritären Präsidenten Alpha Condé geputscht. Teile der Bevölkerung begrüßten das zunächst. Von Bernhard (...)
amerika21
17. September 2021

Weiteres Verfahren gegen Lula da Silva in Brasilien eingestellt

■ ehaule
São Paulo. Nach mehreren eingestellten Ermittlungsverfahren gegen Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva ist nun auch die Anklage bezüglich einer Verstrickung in... weiter 17.09.2021 (...)
amerika21
17. September 2021

Rechte Abgeordnete im Europäischen Parlament machen Front gegen (...)

■ egoell
Kuba soll an den Pranger gestellt werden. Scharfe Kritik des kubanischen Parlaments. Republikaner in USA wollen ebenfalls neue Drohkulisse aufbauen Straßburg/Havanna. Mit einer kritischen (...)
amerika21
17. September 2021

Exil-Oppositionsführer aus Nicaragua in Costa Rica angeschossen

■ ehaule
San José. Am Samstag, den 11. September ist der nicaraguanische Oppositionelle Joao Maldonado bei einem Anschlag in Escazú nahe San José durch Schüsse verletzt worden. Maldonado ist... weiter (...)
Moment
17. September 2021

Hohe Arbeitslosigkeit? Die Arbeitslosen sind schuld!

■ Barbara Blaha
Die enorm hohe Arbeitslosigkeit in Österreich braucht Schuldige. Warum sind so viele Menschen arbeitslos? 3 Gründe, warum Arbeitslose nicht selbst schuld (...)
Moment
17. September 2021

Die Klimakrise ist die Verteilungsfrage schlechthin

■ Joel Tölgyes
In der Klimakrise sind Treibhausgase eine begrenzte Ressource. Wer sie noch erzeugen darf - und wofür - ist eine Verteilungsfrage.
Radio Dreyeckland
17. September 2021

Bluesclubradio 16.09.2021

Radio Dreyeckland
17. September 2021

"Ein Relikt aus den 60er Jahren der Verkehrsplanung"

"B31 – Nein Danke! Mobilitätswende Jetzt" unter diesem Motto findet am Sonntag den 19. September zwischen Kaiserstuhl und Tuniberg ein Aktionstag gegen den Weiterbau der B31 West statt. Nach (...)
Telepolis
17. September 2021

Wie Deutschland den Glauben an seine Zukunft verliert

■ heise online
Dies ist nicht mehr mein Land. Ein Notruf in drei Teilen. (Teil 1)
Radio Dreyeckland
16. September 2021

la vie avant tout 16.09.2021

Severe Weather Europe
16. September 2021

Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #28 of 2021 (...)

■ SWE contest
SEVERE WEATHER PHOTOGRAPHY CONTEST RESULTS Week 28 of 2021 (July 12th – July 18th) The winning photographs are based on the highest number of votes … The post Severe Weather Photography Contest – (...)
Radio Dreyeckland
16. September 2021

"MieterInnen im Stühlinger werden vertrieben und von der (...)

Am Samstag den 18. September um 13 Uhr auf dem Rathausplatz protestieren Bewohner*innen der Häuser der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) in der Colmarer Straße im Stühlinger gegen die Pläne (...)
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Ech, Oida (deutsch) 16.09.2021

Radio Dreyeckland
16. September 2021

Ech, Oida (deutsch) 16.09.2021

Radio Dreyeckland
16. September 2021

Onda-Info 16.09.2021

Radio Dreyeckland
16. September 2021

Fokus Südwest 16.09.2021

Beiträge: # Münzgasse 13 in Tübingen in Besitz nehmen # Streiks im privaten OmnibusgewerbePausen endlich bezahlen! # Petition gegen das Freimessen kontaminierter Metalle aus (...)
Telepolis
16. September 2021

Reiche "Ernte" für Lokführer

■ heise online
Der jüngste erfolgreiche GDL-Arbeitskampf – und warum diese Gewerkschaft ein rotes Tuch ist
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Musikmagazin 16.09.2021

amerika21
16. September 2021

EZLN: Rede von Subcomandante Moisés in Wien am 14. September (...)

■ ehaule
Bei der Feier nach der Ankunft zapatistischer Delegierter aus Mexiko am 14. September in Österreich hielt Subcomandante Moisés eine Rede Guten Morgen, guten Tag, guten Abend, Geschwister der (...)
Le Monde diplomatique
16. September 2021

Autocritiques cathodiques en Chine

■ Zhang Zhulin
Depuis son arrivée à la tête du Parti communiste chinois, fin 2012, le président Xi Jinping n'a cessé de renforcer son pouvoir. Au nom de la lutte contre la corruption, il écarte toute personne (...)
Le Monde diplomatique
16. September 2021

L’Australie séduite par la Chine

■ Olivier Zajec
Si, face aux ambitions économiques et territoriales de Pékin, l'Australie semble tenir son rôle de lieutenant dans le cadre de la stratégie américaine de rééquilibrage vers le Pacifique, son insertion (...)
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Wer die Wahl hat, hat die Qual (der Bilder)

Gelten Wahlplakate eigentlich schon als Körperverletzung? Zumindest wenn man den neurobiologischen Mechanismen im menschlichen Körper glauben darf. Da die Bittersweet-Readktion in den letzten (...)
Untergrund-Blättle
16. September 2021

Die demokratische Wahl: Produktivkraft für Staat, Standort und (...)

Kein Zweifel, der Standort Deutschland, die gesamte Nation, befindet sich in der sogenannten "heissen" Phase des Wahlkampfes. Kein Fussgänger, kein Rad- oder Autofahrer, kein ÖPNV- oder Bahnkunde (...)
Telepolis
16. September 2021

Künstliche Intelligenz: UNO fordert Einsatzstopp, um Privatsphäre (...)

■ heise online
Vereinte Nationen fordern Moratorium für Einsatz von Gesichtserkennungssoftware im öffentlichen Raum und biometrische Massenüberwachung
Telepolis
16. September 2021

Milliarden-Rüstungsdeal: Joe Biden trickst Frankreich (...)

■ heise online
"Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann." Die USA und Großbritannien verkaufen Australien nuklear angetriebene U-Boote für den Indopazifik. Nato-Partner Frankreich fühlt einen "Stoß (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
16. September 2021

Finanzspritze statt Impfpflicht

Eine allgemeine Impfpflicht ist kontraproduktiv, solange wir Menschen durch finanzielle Anreize zur Impfung motivieren können, schreibt Fabian Lehr. Die Impfkampagne stockt. Fast 40 Prozent der (...)
Telepolis
16. September 2021

Ungeimpft in Quarantäne – Lohnraub durch die Hintertür

■ heise online
Die Abschaffung der Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne ist ein massiver Angriff auf erkämpfte Rechte Lohnabhängiger und müsste mit breitem Protest beantwortet (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
16. September 2021

Linz ISFF 2021

■ Astrid Dober
Das Linz International Short Film Festival findet vom 20. bis 25. September 2021, zum vierten Mal hybrid in Linz, Oberösterreich, in den Kinosälen der Kunstuniversität Linz sowie open-air und online (...)
Telepolis
16. September 2021

Corona-Politik: Kinder mal wieder "vergessen"?

■ heise online
In Berlin sollten Minderjährige systematisch ausgesperrt werden. Nun wurde die Regel gekippt und die Opposition spottet. Es war nicht der erste Unfall dieser (...)
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Tagesinfo von Dienstag,17. September 1996

Di 17.09.96 1. TI#457 Intro Di 17.09.96 2. TI#457
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Tagesinfo von Montag, 16.09.1996

Mo 16.09.96 0. TI#456 Intro Mo 16.09.96 1. TI#456 Der Widerstand gegen die B-31 Ost lebt: neue Klagen und Baumpatenschaftsfest im Freiburger Konrad-Günter (...)
Untergrund-Blättle
16. September 2021

Die schnellen Lehren aus dem Afghanistan-Krieg

Die letzten Menschen waren noch nicht aus Kabul ausgeflogen, da ergingen sich hierzulande schon Politiker wie Journalisten in der Frage, welche Konsequenzen aus dem Afghanistan-Krieg zu ziehen (...)
Telepolis
16. September 2021

AKW-Abschaltung ohne garantierte Milliardengewinne?

■ heise online
Spanien: Strompreise auf Allzeithoch; Stromerzeuger drohen mit Stilllegungen der AKW, wenn die Regierung ihre Riesengewinne antastet
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Kommunal Magazin von Montag, 24.September 1996

Mo 23.09.96 1. KoMag Themenüberblick mit Landsberg zusätzlichen Interview Mo 23.09.96 2. KoMag
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Kommunal Magazin von Montag, 24.September 1996

Mo 23.09.96 1. KoMag Themenüberblick mit Landsberg zusätzlichen Interview Mo 23.09.96 2. KoMag
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Kommunal Magazin von Montag, 24.September 1996

Mo 23.09.96 1. KoMag Themenüberblick mit Landsberg zusätzlichen Interview Mo 23.09.96 2. KoMag
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Kommunal Magazin von Montag, 24.September 1996

Mo 23.09.96 1. KoMag Themenüberblick mit Landsberg zusätzlichen Interview Mo 23.09.96 2. KoMag
Radio Dreyeckland
16. September 2021

Kommunal Magazin von Montag, 24.September 1996

Mo 23.09.96 1. KoMag Themenüberblick mit Landsberg zusätzlichen Interview Mo 23.09.96 2. KoMag
Semiosisblog
16. September 2021

Ischgl-Prozess: So verteidigt sich die Republik

■ Sebastian Reinfeldt
Der erste Amtshaftungsprozess in der Causa Ischgl steht bevor. Alexander Klauser, der Anwalt der österreichischen Kläger*innen, hat vor Prozessauftakt nochmals einen 62-seitigen vorbereitenden (...)
Telepolis
16. September 2021

"Smart Voting" in Russland: Warum Nawalny vor allem (...)

■ heise online
Die Kampagne, die Anti-Kreml-Wahltaktik über eigene Überzeugungen stellt, kann in manchen Wahlkreisen am Wochenende bei der Duma-Wahl entscheidend sein
Telepolis
16. September 2021

Kriege, Klima, Kolonien

■ heise online
Sandmännchen im Sandkasten und Nietzsche im Weltall: Denis Villeneuves Fantasy-Epos "Dune" erzählt von Träumen und Feudalherren und zeigt dunkle Schönheit, aber keine (...)
amerika21
16. September 2021

Impfkampagne für Kinder und Jugendliche auf Kuba

■ egoell
Havanna. Nach klinischen Studien beginnt am heutigen Donnerstag in ganz Kuba eine Impfkampagne für Kinder ab zwei Jahren. Zuvor starteten bereits die Impfungen von Kindern ab zwölf... weiter (...)
amerika21
16. September 2021

Europäische NGOs: "Regierung von Mexiko misshandelt (...)

■ ehaule
Tapachula. Mehr als 70 europäische Nichtregierungsorganisationen fordern die mexikanische Regierung auf, die Repression gegen Migrantenkarawanen zu stoppen. Die Situation der... weiter (...)
amerika21
16. September 2021

Milliarden-Finanzspritze des IWF für Venezuela

■ cklar
Opposition muss implizite Anerkennung der Regierung Maduro hinnehmen. KP warnt vor "schweren Folgen" für Lohnabhängige bei Rückkehr zu Finanzinstitutionen des Washington-Konsens Washington/Caracas. (...)
amerika21
16. September 2021

Kuba: Wenn die Schule nach Hause verlegt wird

■ ehaule
Auf Kuba findet der Schulunterricht während des Corona-Lockdowns auch über die Bildungskanäle des staatlichen Fernsehens statt In den letzten Wochen hat Denisse García immer wieder den Beginn des (...)
Moment
16. September 2021

Was eine Security-Frau über ihren Job denkt: „Mit Sexismus am (...)

■ Iris Poltsch
Mehrere Vorfälle mit der Security haben die Branche in den vergangenen Monaten in den Fokus gerückt. Wie ist es, als Frau dort zu arbeiten?
Telepolis
16. September 2021

Folgen der Pandemie-Politik für Kinder im Visier

■ heise online
Ministerien wollen Studie erstellen lassen. Ministerin Lambrecht und SPD-Kanzlerkandidat streben mehr Schutz für Minderjährige an
Telepolis
16. September 2021

Personenkult versus Staatskunst

■ heise online
Was vom demokratischen Gedanken der Souveränität des Volkes bei den Bundestagswahlen übrigbleibt (Teil 2 und Schluss)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Auf allen Kanälen: Lauter blinde Flecken

■ Emran Feroz
Erstaunlich moderate Taliban? Westliche Medien freuen sich, wenn die Extremisten in Afghanistan ihre Arbeit nicht stören – und helfen auch so mit, das neue Regime zu (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Rentenabbau: Die SVP geht mit dem Hammer voran

■ Andreas Fagetti
Die SVP versteckt sich beim Rentenabbau nicht mehr hinter der FDP – und auf die soziale Ader der zerrissenen Mitte-Partei ist kein Verlass mehr. Derweil mobilisieren die Gewerkschaften am (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Zertifikatspflicht: Augen auf und durch

■ Bettina Dyttrich
Der zweite Coronaherbst steht an, und es ist immer noch nicht vorbei. Während die einen spätsommerliche Kulturfestivals geniessen, sind andere längst wieder am Anschlag – weil die Spitäler voll und (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Folge dem Geld: Pilatus drauf, Bührle drin

■ Kaspar Surber
Im «War on Terror», der seit zwanzig Jahren im Gang ist, gibt es viele VerliererInnen und unbestritten eine grosse Gewinnerin: die Rüstungs- und Sicherheitsindustrie. Dazu gehören in der Schweiz die (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Ehe für alle: Der reaktionäre Filz der Schweiz

■ Natalia Widla
Wenn am 26. September über die Ehe für alle abgestimmt wird, hoffen rechtskonservative ChristInnen auf ein wuchtiges Nein. Davor trifft sich die «Lebensrechtsbewegung» zum «Marsch fürs Läbe». Einblick (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Hans Emmenegger: Der atheistische Farbenprediger

■ Daniela Janser
Zu Lebzeiten kannte man den Künstler Hans Emmenegger (1866–1940) nur in der Innerschweiz. Heute wirken seine Dinosaurier, unheimlichen Wälder und verwunschenen Bergseen frischer als manche Werke von (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
16. September 2021

Organspenden: Wer zur Spende schweigt, sagt automatisch (...)

■ Franziska Meister
Ohne die Bevölkerung im Vorfeld informiert zu haben, dürfte das Parlament in der Herbstsession die erweiterte Widerspruchslösung bei der Organspende einführen. Das sei ethisch wie rechtlich (...)
Lunapark21
15. September 2021

Ein Nadelöhr des Welthandels

■ lunapark
Der Suez-Kanal „Ich möchte, dass er ermordet wird.“ Dieser Satz wird dem britischen Premierminister Anthony Eden nachgesagt. Gemeint war der ägyptische Staatschef Gamal Abdel Nasser, nachdem dieser (...)
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Musikmagazin 17.09.21 | Mehr Musik mit The Bug, Decendants, (...)

Hip-Hop-Grooves vs. Gitarrenriffs. Emily und Fabian bringen einen bunten Mix in ihre neue Folge im Musikmagazin. Fabian hat nicht nur das kollaborationsstarke neue Album Fire von The Bug am (...)
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Incubus Succubus | Playlist | 15. September 2021 | 22 - 23:00 (...)

Zillo, davor Zillo-strierte, gegründet von Chefredakteur Rainer "Easy" Ettler (R.I.P.) im Mai 1989 als Zeitschrift für die Wave-Independent-Szene. Musik der Bands, die in der Ausgabe Nummer 1 (...)
Sozialismus
15. September 2021

Aufwind für die skandinavische Linke

Im Zentrum der Wahl stand die Kontroverse um den weiteren Umgang mit dem Erdölsektor: Bedeutet Klimaschutzpolitik in Norwegen, dass die Förderung von Erdöl und Erdgas gedrosselt werden muss? Diese (...)
Stoppt die Rechten
15. September 2021

„Gemüse-Goebbels“ ganz unten

■ root
Mit Attila Hildmann, dem früheren Star der veganen Szene, ist es steil bergab gegangen. In zweifacher Hinsicht: Hildmann hat wegen seiner rechtsextremen Auswürfe und der darauffolgenden Anzeigen (...)
Le Monde diplomatique
15. September 2021

Que faisons-nous en Irak ?

■ Howard Zinn
Pas un jour, en Irak, sans que l'on annonce des morts : des militaires de la coalition, mais aussi des diplomates et surtout des civils innocents. Cette guerre apporte le chaos dans la région ; (...)
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Arbeitsweltradio 15.09.2021

Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
15. September 2021

Gesamtsendung vom 15.9.2021

■ RH Redaktion
# Aktuelle Meldungen – 20. und 21. Femizid in Ö – erneut behördliches Versagen auf Kosten von Frauenleben – Delegation von Zapatistas in Wien gelandet # Ausverkauf der Stadt oder sinnvolle (...)
Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
15. September 2021

Ausverkauf der Stadt oder sinnvolle Bebauung?

■ RH Redaktion
In der Rechbauerstraße in St. Leonhard soll ein Innenhof verbaut werden, samt Theater und Grünflächen und trotz der Verantwortung der Stadt Graz, begrünte Innenhöfe zu schützen. Doris (...)
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Pausen endlich bezahlen!

Im Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe ist/war wieder Streikzeit. Betroffen waren die Stadtverkehre in Schwäbisch Hall, in Reutlingen, Göppingen, Heidenheim, Waiblingen, Ludwigsburg, Backnang, (...)
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Infomagazin 15.09.2021

Radio Dreyeckland
15. September 2021

Plastik, Plastik, Plastik – Krise und -aufräumen

Am Samstag ist clean up. Wieder wird gesammelt. Deutschland gehört noch immer zu den großen Plastik verwendern. Beim Weltweiter Aktionstag im Kampf gegen die Plastik-Krise ist Deutschland aber auch (...)
Le Monde diplomatique
15. September 2021

De la mer en partage au partage de la mer

■ Nicolas Escach
Découper la mer en zones spécialisées, comme on aménage les terres ? Portée par une directive européenne qui entrera en application en septembre, cette idée part d'un constat : certains espaces (...)
Le Monde diplomatique
15. September 2021

La Russie à la conquête du Grand Nord

■ Agnès Stienne
/ Russie, Pétrole, Prison, Transports, Géographie, Matières premières, Charbon, Arctique, Gaz naturel - Espace et territoire / Russie, Pétrole, Prison, Transports, Géographie, Matières premières, (...)
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Freiburg: Solidaritätskundgebung für angeklagte Baumbesetzer*innen

Am gestrigen Dienstag, den 14. September 2021, fand vor den besetzten Häuschen in der Gartenstraße 19 in Freiburg eine Solidaritätskundgebung für angeklagte Baumbesetzer*innen statt, an der mehrere (...)
Telepolis
15. September 2021

Iran: Bald Vollmitglied beim "Gegenpol zur Nato"

■ heise online
Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ): Die Rolle der USA in Zentralasien wird "auf ein weitaus geringeres Maß als bisher (...)
Radio Dreyeckland
Le Monde diplomatique
15. September 2021

Murray Bookchin, écologie ou barbarie

■ Benjamin Fernandez
À la mort de Murray Bookchin, en 2006, le Parti des travailleurs du Kurdistan (PKK) a promis de fonder la première société qui établirait un confédéralisme démocratique inspiré des réflexions du (...)
Telepolis
15. September 2021

Weltrisikobericht zu Naturkatastrophen: wenig Einfluss, stark (...)

■ heise online
Nicht alle "Naturkatastrophen" sind menschengemacht. Aber wo das der Fall ist, trifft es in der Regel nicht die Hauptverursacher
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio am Freitag, 20.September 1996

Fr. 20.09.96 1. Mora Independance Day Rezension Menschmaschine System 20:19 Rezension Fr.
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio am Freitag, 20.September 1996

Fr. 20.09.96 1. Mora Independance Day Rezension Menschmaschine System 20:19 Rezension Fr.
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio am Freitag, 20.September 1996

Fr. 20.09.96 1. Mora Independance Day Rezension Menschmaschine System 20:19 Rezension Fr.
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio am Freitag, 20.September 1996

Fr. 20.09.96 1. Mora Independance Day Rezension Menschmaschine System 20:19 Rezension Fr.
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Radio Dreyeckland
15. September 2021

Morgenradio von Dienstag 17.September 1996

Di 17.09.96 1 Mora Teil 2 über den Dichter, die eine Frau ist: Günderrode 8:50 BUB Di
Telepolis
15. September 2021

Die demokratische Wahl als Triebfeder für Staat, Standort und (...)

■ heise online
Wie Kandidaten um Sympathie, Glaubwürdigkeit und Vertrauen werben und was das Kreuz alle vier Jahre bringt (Teil 1)
Untergrund-Blättle
15. September 2021

Systemrelevant: Wie die Orientalisierung Rumäniens die ökonomischen (...)

Gehypte Netflix-Dokus zeichnen Rumänien als ein urwüchsig-unberührtes Stück Natur. Bild: Workshop Präsentation von Rocio Boliver in Bukarest, August 2014. / Jürgen Fritz (CC BY-SA 4.0 cropped) Dieser (...)
Untergrund-Blättle
15. September 2021

Hendrik Lackus / Olga Schell (Hrsg.): Mall of shame. Kampf um (...)

Migrant:innen sehen sich häufig prekären Arbeitsverhältnissen ausgesetzt. Eine Gruppe Arbeiter:innen kämpfte jahrelang gegen die Ungerechtigkeiten auf dem Bau der Mall in Berlin. Arbeit bedeutet für (...)
amerika21
15. September 2021

Zukunft der OAS hängt am seidenen Faden

■ ehaule
Mexiko-Stadt. Das Gipfeltreffen der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten (Celac), das am 18. September stattfindet, könnte die Zukunft der diskreditierten... weiter 15.09.2021 (...)
amerika21
15. September 2021

Honduras: Justizsystem im Einsatz gegen unliebsame Opposition

■ ddreissig
Tegucigalpa. In Honduras hat der Prozess gegen Edwin Espinal und Raúl Álvarez begonnen. Die Aktivisten, die im Rahmen der landesweiten Proteste gegen den mutmaßlichen Wahlbetrug bei... weiter (...)
amerika21
15. September 2021

Neue Milliardenkredite des IWF für Ecuador

■ mweichler
Welche genauen Gegenleistungen der IWF verlangt ist bisher nicht bekannt. Indigene und soziale Organisationen sowie Gewerkschaften rufen zu Protesten auf Quito. Ecuador erhält erneut Kredite vom (...)
Moment
15. September 2021

Catcalls of Vienna kreiden sexuelle Belästigungen öffentlich (...)

■ Sara Mohammadi
Ob blöde Sprüche wie „Geiler Arsch!“ oder ein aufdringliches Nachpfeifen – für viele Frauen gehören verbale sexuelle Belästigungen - auch „Catcalls“ genannt - zum Alltag. Die Initiative „Catcalls of (...)
Tomasz Konicz
14. September 2021

Die „Geoökonomie“ der Exportwalze

■ Tomasz Konicz
german-foreign-policy, 15.09.2021 Wirtschaftsverbände sorgen sich trotz Wachstums um Exporte – auch wegen Problemen in den globalen Lieferketten. Denkfabrik legt Papier zur politischen Flankierung (...)
Sozialismus
14. September 2021

Ausbildungsmarkt auf historischem Tiefpunkt

Nur 465.700 Ausbildungsverträge haben die Arbeitgeber im vergangenen Jahr abgeschlossen – das ist der niedrigste Wert seit mehr als 40 Jahren. Laut Statistischem Bundesamt waren das 47.600 oder (...)
kontext-tv.de
14. September 2021

Sind wir noch zu retten? Warum die Klimaschutzblockade (...)

■ David
14.09.2021Sind wir noch zu retten? Warum die Klimaschutzblockade bröckelt
kontext-tv.de
14. September 2021

Sind wir noch zu retten? Warum die Klimaschutzblockade (...)

■ David
14.09.2021Sind wir noch zu retten? Warum die Klimaschutzblockade bröckelt
kontext-tv.de
14. September 2021

Politikwandel oder Klimakollaps

■ David
14.09.2021Politikwandel oder Klimakollaps
Le Monde diplomatique
14. September 2021

Norilsk, ville polaire, cité du nickel

■ Sophie Hohmann & Marlène Laruelle
Sans grands égards pour les peuples autochtones ni pour un environnement fragile, l'Union soviétique a très tôt exploité les ressources énergétiques et minières au-delà du cercle polaire en déplaçant une (...)
Untergrund-Blättle
14. September 2021

Miller’s Crossing

«Miller’s Crossing» ist ein Neo-Noir Gangsterfilm über Verrat, Loyalität und Identität. Bild: Ethan and Joel Coen am Film Festival von Cannes Mai 2015. / Georges Biard (CC BY-SA 3.0 unported - cropped) (...)
Le Monde diplomatique
14. September 2021

Batailles pour le partage de la mer de Chine

■ Didier Cormorand
Saisie par les Philippines, la Cour permanente d'arbitrage de La Haye doit se prononcer sur le conflit opposant Manille à Pékin en mer de Chine méridionale. Ce n'est pas le seul contentieux dans cet (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
14. September 2021

DIE LINKE-Kandidatin Nina Treu über Wahlkampf und Klimafrage

DIE LINKE-Kandidatin Nina Treu spricht im Interview über ihre Erfahrungen im Wahlkampf, die Zukunft der Partei und Umweltpolitik als linken Schwerpunkt. „Die Wirtschaft der Zukunft gestalten. (...)
Stoppt die Rechten
14. September 2021

Tom Rohrböck und der Neonazi

■ root
Es geht weiter mit unserer Serie zu Tom Rohrböck – jetzt mit Staffel 2, in der Tom mit einem Neonazi kooperiert. Frank Franz ist seit 2014 Chef der NPD und damit höchst erfolgreicher Anführer des (...)
Untergrund-Blättle
14. September 2021

Deutschland: Bundestagswahl 2021

Fiebert das Wahlvolk dem 26. September entgegen oder hat es vom Wahlkampf schon genug? Überlegungen zum Nutzen des Wahlakts. Wahlen gelten als die Sternstunden der Demokratie, so auch die (...)
amerika21
14. September 2021

Unternehmer in Brasilien: Bolsonaro "schlecht für‘s (...)

■ ehaule
São Paulo et al. Konservative Bewegungen, Oppositionsparteien und das Unternehmertum gehen gegen den ultrarechten brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro (parteilos) auf die... weiter 14.09.2021 (...)
amerika21
14. September 2021

Vorwahlen in Argentinien: Denkzettel für Präsident Fernández

■ ehaule
Buenos Aires. Bei den Vorwahlen für die Parlamentswahl im November hat die Regierungskoalition von Präsident Alberto Fernández eine schwere Schlappe einstecken müssen. Bei den als... (...)
amerika21
14. September 2021

Venezuela erhält erste Charge von Covax-Dosen und bereitet sich (...)

■ ehaule
Präsident Maduro kündigte an, dass die Schulen im Oktober wieder geöffnet werden und Kinder in die Covid-19-Impfkampagne einbezogen werden Caracas. Venezuela hat nach monatelangen Verzögerungen die (...)
Le Monde diplomatique
13. September 2021

Les deux jambes du militantisme

■ Astra Taylor
Contre l'ordre actuel, deux types de combats se côtoient, parfois rivalisent. La propagande par le fait recherche une prise de conscience morale et politique, mais peine à maintenir l'élan initial. (...)
Le Monde diplomatique
13. September 2021

Pétrole, bases et conflits dans le Golfe

■ Cécile Marin
Rares sont les régions du monde à compter autant de bases militaires étrangères — en l'occurrence américaines et françaises — que le Golfe. Cette soldatesque a pour mission de défendre les intérêts de (...)
Moment
13. September 2021

Hilfe vor Ort: “Österreich ist kein Vorreiter, sondern (...)

■ Lisa Wohlgenannt
Die ÖVP wehrt sich gegen die Aufnahme Schutzbedürftiger aus Ländern wie Afghanistan und spricht lieber von „Hilfe vor Ort“. Österreich ist bei der Hilfe vor Ort allerdings kein Vorreiter, sondern (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
13. September 2021

“Nicht über uns, sondern mit uns reden!”

■ Marina Wetzlmaier
Wahlschwerpunkt im FROzine: Was erwarten sich Jugendliche von der Politik und was fordern die Jugendparteien? „Warum entscheiden alte Menschen über meine Zukunft?“ Eine Frage, die so manche (...)
Semiosisblog
13. September 2021

Offener Brief von 32 Schulsprecher*innen wendet sich gegen (...)

■ Redaktion Semiosis
An diesem Montag beginnen auch im Westen Österreichs die Schulen. Die Politik hat wieder einmal den Sommer verschlafen, so unser Resümee der (Nicht-)Handlungen der Verantwortlichen. Nun kritisieren (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
13. September 2021

Was für eine Covid-Impfpflicht spricht

Das „Schreckgespenst“ Impfpflicht ist nichts Neues und für ein solidarisches Miteinander bestimmend, schreibt Elka X. Österreich steht eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie vor der vierten Welle. (...)
Stoppt die Rechten
13. September 2021

Wochenschau KW 36/21

■ root
Eine Hausdurchsuchung musste der Ex-FPÖ-Abgeordnete Hans-Jörg Jenewein am Wochenende über sich ergehen lassen. Sichergestellt wurden allerhand IT-Geräte und ein Schlagring mit Totenkopf, der laut (...)
Severe Weather Europe
13. September 2021

Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #27 of 2021 (...)

■ SWE contest
SEVERE WEATHER PHOTOGRAPHY CONTEST RESULTS Week 27 of 2021 (July 5th – July 11th) The winning photographs are based on the highest number of votes … The post Severe Weather Photography Contest – (...)
Untergrund-Blättle
13. September 2021

Aufruf zur Unterstützung der ZAD Rheinland

Seit über einem Jahr leben und kämpfen Aktivist_innen in Lützerath, einem kleinen Dorf direkt an der Kante des Tagebaus Garzweiler im Rheinland. Was von Lützerath noch übrig ist, soll diesen Herbst (...)
Untergrund-Blättle
13. September 2021

Florian Hurtig: Paradise Lost

Wie entstand das, was wir heute so selbstverständlich „Landwirtschaft“ nennen, und was ist das überhaupt? Bild: pixabay Diesen Fragen stellt sich Florian Hurtig in dem Buch „Paradise Lost – Vom Ende (...)
amerika21
13. September 2021

Steht mit Bolsonaro ein Militärputsch in Brasilien bevor?

■ cklar
Eine Einschätzung nach den offen anti-demokratischen Aufrufen des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro Helle Aufregung herrscht zurzeit in Brasilien, insbesondere, nachdem in mehreren (...)
amerika21
13. September 2021

Einigung zwischen Uruguay und China führt zu Spannungen im (...)

■ jpfeifenberger
Montevideo. Die erzielte Übereinkunft von Uruguay über ein Handelsabkommen mit China hat bei den übrigen Mitgliedsstaaten des regionalen Wirtschaftsbündnisses Mercosur zu Unruhe... weiter 13.09.2021 (...)
amerika21
13. September 2021

Ecuador: Größeres Schutzgebiet gegen Überfischung und Plastik um (...)

■ jpfeifenberger
Chinesische Fischerboote sollen beschränkt werden. Auch nationaler Fischfang im Fokus. Klimawandel zusätzliches Problem Quito. Ecuador plant die Ausweitung des Meeresschutzgebietes bei den (...)
Moment
13. September 2021

Podcast des Jahres: Der Podcast der Gebrüder Moped im Moment (...)

■ Redaktion
Der "Podcast des Jahres" verbindet Geschichte, Politik und die Satire der Gebrüder Moped für das Moment Magazin
Moment
13. September 2021

Wohnungslos als Frau: Regina erzählt ihre Geschichte

■ Eda Öztürk
Wie ist es wohnungslos als Frau in Wien zu sein? Wir haben Regina zu ihren Erfahrungen, Gefühlen und Problemen als ehemalige obdachlose Frau interviewt.
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
12. September 2021

9/11 und die linke Bewegung in den USA

■ Nora Niemetz
9/11 und die linke Bewegung in den USA Der Anschlag am 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York und das Pentagon bei Washington D.C. sind eine Zäsur. Nicht nur international oder (...)
Untergrund-Blättle
12. September 2021

Aus Mangel an Beweisen

Ein leerer Gerichtssaal. Man hört Staatsanwalt Sabichs Stimme. Er spricht von Gerechtigkeit, von dem Versuch und der Pflicht, hier zwischen Schuld und Unschuld, Schuldigen und Unschuldigen zu (...)
Semiosisblog
12. September 2021

Hier regiert die ÖVP! (Und Delta weiß das)

■ Sebastian Reinfeldt
Wahlkampf in Oberösterreich ist. Wie wichtig die Wahlen in diesem Bundesland sein müssen, können wir anhand der Begleittöne zu den ausbleibenden Verschärfungen der COVID-Maßnahmen erahnen. Wir sind (...)
Untergrund-Blättle
12. September 2021

Bahnstreik der GDL

Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) hat nach einer Urabstimmung einen Streik ausgerufen, um ihre Forderung nach einer Lohnerhöhung Nachdruck zu verleihen. Bild: Vaterstetten, S-Bahnhof während des (...)
transform!at
12. September 2021

Volksbegehren "Arbeitslosengeld rauf"

Das Volksbegehren "Arbeitslosengeld rauf" liegt bei den Bezirksämtern und online zur Unterschrift auf. Die OrganisatorInnen ersuchen auch, das Volksbegehren mit Spenden zu unterstützten: Verein (...)
amerika21
12. September 2021

Geheimdienst von Australien half bei Destabilisierung der (...)

■ dnoack
Washington. Anlässlich des 48. Jahrestag des Putsches gegen die Regierung des Sozialisten Salvador Allende in Chile am gestrigen Samstag hat das National Security Archive der George... weiter (...)
amerika21
12. September 2021

Vorwahlen in Argentinien als Stimmungstest für die Regierung (...)

■ jpfeifenberger
Buenos Aires. Am heutigen Sonntag finden in Argentinien die PASO statt, die "offenen, gleichzeitigen und verbindlichen Vorwahlen". Daran müssen alle Parteien teilnehmen, die sich... weiter (...)
amerika21
12. September 2021

Kongress in Kolumbien winkt umstrittene Steuerreform (...)

■ hpschmutz
Ohne große Diskussionen verabschiedet das Parlament die Steuerreform. Regierungskritische Abgeordnete bleiben Abstimmung fern. Proteste sind bereits in Planung Bogotá. Der kolumbianische Kongress (...)
Moment
12. September 2021

Ein Mann, ein Wort

■ Rafael Buchegger
Der Premierminister hat den Mund in der Pandemie zu voll genommen. Nun steckt er in einer Bredouille. Der neue Hebel der Macht-Comic ist da.
Severe Weather Europe
12. September 2021

Stratospheric Polar Vortex returns for Winter 2021/2022, together (...)

■ Andrej Flis
A new stratospheric Polar Vortex has now emerged over the North Pole and will continue to strengthen well into the Winter of 2021/2022. It will … The post Stratospheric Polar Vortex returns for (...)
Lunapark21
11. September 2021

Selbstregierung der Arbeitenden

■ lunapark
quartalsbericht 02/2021 150 jahre pariser kommune Vor 150 Jahren wehrte sich die Nationalgarde von Paris gegen ihre Entwaffnung, und die Kommune von Paris begann vom 18. März bis zu ihrer (...)
Nochrichten.net
11. September 2021

WiderstandsChronologie 28. August bis 11. September 2021

■ nochrichten
+++ Demo für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan +++ Protestcamp und Baustellenbesetzungen gegen Stadtstraße Aspern, Lobautunnel … +++ *** Willkommen bei der WiderstandsChronologie. *** 3. (...)
Severe Weather Europe
11. September 2021

Ex-hurricane Larry is forecast to bring a massive winter storm (...)

■ Marko Korosec
Hurricane Larry, the longest-lived tropical cyclone of the Atlantic Hurricane Season 2021, has made its final landfall in Newfoundland early Saturday morning. Larry is now … The post Ex-hurricane (...)
Le Monde diplomatique
11. September 2021

Ces industries florissantes de la peur permanente

■ Denis Duclos
Sur le front intérieur, la « guerre au terrorisme » conduit à une accumulation sans limites de « données » de tous types sur les personnes. Dans un jeu de surenchère technologique, l'échec de chaque (...)
amerika21
11. September 2021

Nicaragua: Früherer Vize von Ortega der Verschwörung beschuldigt

■ jpfeifenberger
Managua. Die Staatsanwaltschaft in Nicaragua hat in dieser Woche Klage gegen den Schriftsteller Sergio Ramírez eingereicht. Dieser war nach der Revolution 1979 von 1984 bis 1990... weiter (...)
amerika21
11. September 2021

Grenzkonflikt zwischen Chile und Argentinien

■ jpfeifenberger
Buenos Aires/Santiago de Chile. Der argentinische Außenminister hat dem chilenischen Präsidenten Sebastián Piñera eine diplomatische Nachricht zukommen lassen, die dessen "expansive... weiter (...)
amerika21
11. September 2021

Chile: Volksliste kann Erwartungen nicht erfüllen und spaltet (...)

■ mseiwerth
Linksgerichtetes Bündnis zerbricht an der Entscheidung um Teilnahme an Wahlen im November. Interne Skandale um Kandidat:innen Santiago de Chile. 17 ehemalige Mitglieder des linken parteilosen (...)
amerika21
11. September 2021

Der Kampf der USA gegen die chinesische 5G-Technologie in (...)

■ ehaule
Die US-Regierung übt Druck aus, um eine Zusammenarbeit mit China bei der 5G-Technologie zu verhindern. In Lateinamerika ist sie damit nicht besonders erfolgreich Der Ausbau der 5G-Technologie hat (...)