Zeitschriften und Zeitungen

Hintergrund

Onlinenewsportal der Zeitschrift: Hintergrund. Lesen sie hier was Ihnen in den Mainstreammedien verborgen bleibt. Ständig aktuelle Artikel zu Themen die die Welt bewegen.

Neueste Beitræge

Lafontaine kritisiert starke US-Orientierung

Redaktion, 21. Februar 2024
Oskar Lafontaine findet immer deutlichere Worte: Bundesregierung und CDU/CSU agierten, als sei Deutschland „eine Abteilung der USA“.Foto: Sandro Halank, Lizenz: CC BY-SA , Mehr Infos (Diese Meldung ist eine Übernahme von multipolar) Der frühere SPD-Vorsitzende Oskar Lafontaine hat eine übermäßige (...)

„Im Propagandakrieg ist es sehr schwierig, die Vereinigten Staaten zu besiegen“

Redaktion, 21. Februar 2024
Die australische Journalistin Caitlyn Johnstone macht auf eine Aussage von Wladimir Putin aufmerksam, der sagte, dass die USA im Propagandakrieg schwer zu besiegen seien. Dabei zitiert sie einen Artikel von Politico und spürt dessen Hintergründen genauer nach: „Die größten Nachrichtenportale (...)

Sachlichkeit in die Debatte bringen

Redaktion, 21. Februar 2024
Zur Kundgebung in Berlin im November 2023 hatte unter anderem die Linkspartei aufgerufen.Foto: Tilo Gräser, Mehr Infos In Kriegszeiten liegt die Aufgabe der politischen Linken auf der Hand. Eigentlich. Peter Wahl fasst sie am Ende seiner Flugschrift „Der Krieg und die Linke“ zusammen: Ihre Aufgabe (...)

“Israel muss zum Frieden gezwungen werden”

Redaktion, 20. Februar 2024
Der israelische Journalist und Mitherausgeber der Zeitung Haaretz, Gideon Levy, sieht die Regierung seines Landes nicht bereit für Verhandlungen. In seinen Augen braucht es andere Wege. Ein palästinensischer Staat ist vielleicht keine praktikable Lösung mehr, denn Hunderttausende von Siedlern (...)

Tag X für Julian Assange: Das Verfahren gegen den Wikileaks-Gründer ist politisch

Redaktion, 20. Februar 2024
In diesen Tagen wird über die Auslieferung von Julian Assange an die USA verhandelt. Arnd Kempe mit einem ausführlichen Artikel über die Hintergründe des Verfahrens. Dabei erinnert er zunächst an den Ausgangspunkt: Die 2010 gleichzeitig von Wikileaks im Internet und Medien wie New York Times, (...)

In Deutschland und USA schwindet Unterstützung für Ukraine

Redaktion, 20. Februar 2024
David Goeßmann hat sich die Umfragen angeschaut. Demnach plädieren immer mehr Deutsche und US-Amerikaner für Diplomatie im Ukraine-Krieg. Während es zunehmend schwierig wird für die Unterstützerstaaten der Ukraine im Westen die notwendigen militärischen und finanziellen Hilfen für das Land zu (...)

Ukraine: Jeder achte wehrfähige Mann Invalide

Redaktion, 20. Februar 2024
Präsident Selenskij im vergangenen Dezember beim Besuch in einem Krankenhaus.Foto: Präsidentenamt der Ukraine, Lizenz: CC gemeinfrei, Mehr Infos (Diese Meldung ist eine Übernahme von multipolar) Rund jeder achte ukrainische Mann im Alter von 25 bis 60 Jahren ist mittlerweile Invalide. Dies (...)

Nawalnys letzte Gunst an den Westen

Redaktion, 19. Februar 2024
Alexey Nawalny am 20. Februar 2021 vor einem Moskauer Gericht.Foto: Evgeny Feldman Lizenz: CC BY-SA 4.0 , Mehr Infos Nawalny, der bereits in der Vergangenheit unter gesundheitlichen Problemen gelitten hatte, fühlte sich Berichten zufolge nach einem Spaziergang im Freien am Freitag unwohl und (...)

EU-Gesetz für Digitale Dienste in Kraft

Redaktion, 19. Februar 2024
Protest gegen Internetzensur auf einer Demonstration im Jahr 2009.Foto: zensursula, Lizenz: CC by , Mehr Infos (Diese Meldung ist eine Übernahme von multipolar) Seit Sonnabend (17. Februar) gilt der Digital Services Act (DSA) der Europäischen Union, mit dem laut Bundesregierung „illegale Inhalte (...)

Ex-Bundeswehr-General Kujat fordert Verhandlungsfrieden

Redaktion, 16. Februar 2024
Im Ukraine-Krieg gibt es weiterhin massive Zerstörungen. Dieses Bild entstand am Mittwoch in der Stadt Selydowe im Donbass.Foto: Nationalpolizei der Ukraine, Lizenz: CC BY, Mehr Infos „Historiker haben sich immer wieder die Frage gestellt, wie es geschehen konnte, dass die europäischen Mächte in (...)