Eckart Leiser

Psychologie­professor an der Freien Universität Berlin.

Beiträge von Eckart Leiser
Weg und Ziel, Heft 4/1997

Wie sich Vertrautes auf den Kopf stellt

Foucault: Überwachen und Strafen
■  Eckart Leiser
Oktober
1997

Beim Lesen dieses Buchs* entsteht zunächst ein Gefühl starker Verfremdung, dann kommen surrealistische Bilder hoch — oder öffnet es den Blick für die surrealistische Dimension unserer Realität? Jedenfalls verblüfft es durch seinen zur gängigen Welt- und Selbstsicht des Lesers „verrückten“ Blick und (...)