Johann-Friedrich Anders
Beitræge von Johann-Friedrich Anders
Grundrisse, Nummer 37

Wie Marx nicht gelesen werden sollte

Zur Kritik der neuen Marx-Lektüre
März
2011

1) Der Anspruch der neuen Marx-Lektüre Seit Mitte der 1960er Jahre gibt es eine „Marx-Lektürebewegung“, wie Ingo Elbe, einer ihrer Historiker, formuliert (Elbe, S. 8). Diese neue Marx-Lektüre versteht sich als Kritik am bisherigen Marxismus, als „Bruch“ (Elbe, S. 13) mit der bisherigen, (...)