Monika Pelz

Freiberufliche Sozialwissenschaftlerin und Schrift­stellerin.

Monika Pelz (* 1944 in Klosterneuburg) ist eine mehrfach ausgezeichnete österreichische Journalistin und Schriftstellerin.

Nach der Matura arbeitete Monika Pelz als Journalistin, Sekretärin und Übersetzerin. Sie machte eine Lehre als Antiquariatsbuchhändlerin, bevor sie Philosophie und Wirtschafts- und Sozialgeschichte studierte. Anschließend wurde sie zur Dr. phil. promoviert. Schon während des Studiums war sie als Lokalreporterin und Fernsehjournalistin tätig, heute arbeitet sie als Wissenschaftlerin, Journalistin und Schriftstellerin in Wien. Im Jahr 2000 erhielt Monika Pelz für ihr Gesamtwerk den Österreichischen Würdigungspreis für Kinder- und Jugendliteratur.[1]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dr. Monika Pelz - Autorendatenbank - Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. Abgerufen am 9. Mai 2019.