Aktualitäten
31. Juli 2021
Severe Weather Europe

Severe Weather Forecast / Outlook for Europe – August 1st, 2021

■ Marko Korosec
Severe weather outlook – forecast across Europe. This forecast features areas of organized severe weather with risk levels and severe weather threats across the European … The post Severe Weather Forecast / Outlook for Europe – August 1st, 2021 appeared first on Severe Weather Europe.
Jungle World

Law and Order bis zum Rechtsbruch

■ Kuku Schrapnell
2021/30 | Inland | Die sächsische Polizei hat Pro­bleme mit dem Geschlecht Eine Kleine Anfrage zum Umgang der Polizei mit dem Geschlechts­eintrag »divers« beantwortete der sächsische Innenminister Roland Wöller mit queerfeindlichen Ressentiments. Von Kuku Schrapnell
Le Monde diplomatique

Raoul Ruiz ou le refus des normes

■ Guy Scarpetta
A Paris, la Cinémathèque française présente jusqu'à la fin mai la première grande rétrospective mondiale consacrée au cinéaste franco-chilien Raoul Ruiz, dont l'œuvre foisonnante fut bâtie sans jamais obéir aux règles imposées par l'industrie et le marché du cinéma. / Chili, France, Art, Audiovisuel, Cinéma, (...) / Chili, France, Art, Audiovisuel, Cinéma, Culture, Personnalités - 2016/05
Telepolis

CO2-Fußabdruck: Wie ein PR-Trick von den Machern des Klimawandels ablenkt

■ heise online
Sind nicht "wir alle" mit unserem grenzenlosen Konsum schuld an der Klimakatastrophe? Müssen wir nicht deshalb bei uns selbst anfangen, unseren "Fußabdruck" verringern? Und schon verläuft sich die Spur der Täter
Telepolis

Franziskus Justus Rarkowski (1873-1950)

■ heise online
Der "katholische" Wehrmachtbischof sparte nicht mit Hitler-Verehrung - nach Auskunft seines Generalvikars war das Militär bei der Abfassung von Hirtenworten beteiligt (Kirche & Weltkrieg, Teil 8)
Untergrund-Blättle

Sind Nazis dumm?

Die AfD ist die erfolgreichste rechtsextreme Partei in Deutschland seit 1945: Ursachensuche im Dickicht einer kontroversen Debatte. Wer hat den Zweiten Weltkrieg entfesselt? Die Frage stellen heisst sie beantworten. Doch nun beginnen Exponenten der «Alternative für Deutschland» (AfD) die Kriegsschuldfrage zu thematisieren, frei nach dem Motto: «Man wird ja wohl noch fragen dürfen». Michael Klonovsky, persönlicher Mitarbeiter des früheren AfD-Parteichefs Alexander Gauland, schreibt in seinem Blog (...)
Telepolis

Versuch über Velophobie

■ heise online
Mehr als ein gewöhnlicher Interessenkonflikt: Der Klassenkampf ganz neuer Art zwischen der "Psychoklasse" der "gepanzerten Krustentiere" und den "Weichtieren"
Untergrund-Blättle

Children of Bodom: Zwischen Festzelt und Aufbruch

Alexi Laiho (1979-2020) war nicht nur ein virtuoser Gitarrist und Songwriter. Er war auch ein Modell für idiosynkratischen Nonkonformismus. Das triggerte Ressentiments – und utopische Einbildungen. Bild: Alexi Laihos Musik zu hören, konnte so belebend sein, wie eine von den Eltern geklaute Zigarette auf dem Weg zur Dorfparty. / © Markus Felix | PushingPixels (CC BY-SA 3.0 unported - cropped) «Das ist eine Ballade», sagte der Schulkamerad mit den langen, dünnen Haaren und grinste. Er sass in einem (...)
Telepolis

Bruder Wolf, der verfolgte Verfolger

■ heise online
Die jüngste Rechtsprechung macht dem Wolf das Leben schwerer. Besser wäre eine Verhandlungslösung aller Beteiligten. Fragen an eine Wolfsexpertin
Telepolis

Deutsche Energiewendungen: Vom EEG über Desertec zur Wasserstoffstrategie

■ heise online
Deutscher Energie-Imperialismus und der Klimaschutz. Teil 1
Jungle World

Liebe unter Freunden

■ Gabriele Summen
2021/30 | dschungel | Xavier Dolans Coming-of-Age-Film »Matthias & Maxime« Xavier Dolan erzählt in seinem neuen Film »Matthias & Maxime« von der Suche nach der eigenen sexuellen Orientierung. Von Gabriele Summen
amerika21

Landesweite Proteste und Straßenblockaden in Guatemala

■ cklar
Guatemala-Stadt. Zahlreiche Guatemaltek:innen haben sich gestern an Protesten gegen den Umgang der Behörden mit den Korruptionsuntersuchungen beteiligt. Landesweite Demonstrationen... weiter 31.07.2021 Artikel von Melanie Schnipper zu Guatemala, Politik, Soziale Bewegungen
amerika21

Auch in Kuba wird protestiert

■ ehaule
Die große Herausforderung für die kubanische Regierung besteht darin, den vielen Stimmen, die sich auf der Insel erheben zuzuhören und konkrete Antworten zu finden Pedro Brieger, Direktor unseres Partnerportals Noticias de América Latina (Nodal) Jedes Mal, wenn es in Kuba zu Straßenprotesten kommt, scheint es, als ob ein apokalyptisches Szenario eines... weiter 31.07.2021 Artikel von Pedro Brieger, Gerardo Szalkowicz zu Kuba, (...)
amerika21

Brasilien: Bauflächen für die Landlosenbewegung MST in Recife

■ ahellmund
Recife. Mitglieder der brasilianischen Landlosenbewegung MST feiern einen Sieg. Ein Abkommen mit der Regierung des Bundesstaats Pernambucos hat ihnen zwei Grundstücke für den... weiter 31.07.2021 Artikel von Anne Hellmund zu Brasilien, Politik, Soziale Bewegungen, Soziales
amerika21

Genossenschaft in El Salvador wehrt sich gegen Landraub

■ swollweber
Unrechtmäßige Vergabe von doppelten Urkunden für Landeigentum. Genossenschaft La Normandía kämpft vor Gericht. Erzbischof und NGOs unterstützen die Wahrung ihrer Rechte Jiquilisco. Mitglieder der Genossenschaft La Normandía haben am 15. Juli vor dem Bezirksgericht in Usulután gegen eine richterliche Entscheidung in einem seit Jahren andauernden... weiter 31.07.2021 Artikel von Sarah Wollweber zu El Salvador, Politik, Soziale Bewegungen, (...)
Severe Weather Europe

Severe Weather Forecast / Outlook for Europe – July 31st, 2021

■ Marko Korosec
Severe weather outlook – forecast across Europe. This forecast features areas of organized severe weather with risk levels and severe weather threats across the European … The post Severe Weather Forecast / Outlook for Europe – July 31st, 2021 appeared first on Severe Weather Europe.
Telepolis

Diktatur oder Demokratie in Krisenzeiten?

■ heise online
Eine Diskussion mit dem Schriftsteller Thomas Brussig
Telepolis

Kritiker der türkischen Regierung werden auch in Deutschland verfolgt

■ heise online
Sie bekommen Drohungen und stehen auf Todeslisten. Kommentar und Hintergrund
30. Juli 2021
Severe Weather Europe

Perseid meteor shower 2021: No Moon favors an incredible show during the peaks nights around August 12/13th this year

■ Marko Korosec
Mark your calendars for a spectacular celestial fireworks display coming up in two weeks. The Perseid meteor shower peaks on August 12th and 13th, with … The post Perseid meteor shower 2021: No Moon favors an incredible show during the peaks nights around August 12/13th this year appeared first on Severe Weather Europe.
Sozialismus

Corona-Pandemie verstärkt soziale Ungleichheit

Für Hamburg kommt hinzu, dass der Stadtstaat aufgrund seiner Wirtschaftsstruktur und der hohen Bedeutung von Tourismus und Geschäftsreisen besonders stark von den Folgen der Pandemie betroffen ist. Der rot-grüne Senat der Hansestadt hat bisher das Thema soziale Spaltung und ihre Verschärfung durch die Corona-Pandemie in Hamburg weitgehend ignoriert. Die Linksfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat dankenswerterweise eine Studie »Soziale Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Freien und (...)
Radio Dreyeckland

O-Ton Playback 30.07.2021

Radio Dreyeckland

Musikmagazin 30.07.2021

Radio Dreyeckland

Infomagazin 30.07.2021

Telepolis

Beyond Corona: Und wenn die Normalität gar nicht gut war?

■ heise online
Wie der Ex-Grüne Thomas Ebermann für die Corona-Maßnahmen argumentiert und die Herausgeber von "Der Erreger" dagegen. Können sie noch miteinander streiten?
Jungle World

Roxy auf der Brücke

■ Elke Wittich
2021/30 | dschungel | Ein Pferd steht auf einer Brücke Den optimalen Ort suchen und dann dort nicht mehr weggehen, egal, was andere trendy und extrem angesagt finden. Vielleicht, nein: vermutlich hat nichts und ­niemand das, worum es im Sommer geht, so gut erkannt wie das norwegische Pferd Roxy. Sowie der Sommer beginnt, steht Pferd Roxy nämlich an seiner Lieblingsstelle, genauer: auf einer kleinen Brücke, die zwei Weidegrundstücke (...)
Telepolis

Fünf Sterne für die Luca-App: "Das Essen war sehr gut"

■ heise online
Warum die Luca-App Android-Usern so viel besser schmeckt als den Apple-Anwendern. Die seltsame Rolle der Gatekeeper in der Luca-Affäre. Teil 2 und Schluss
Telepolis

Testpflicht für Rückkehrer ab Sonntag

■ heise online
Weiterhin werden aber vollständig geimpfte und genesene Personen von der Pflicht ausgenommen
Le Monde diplomatique

Ces soldats américains envoyés combattre les bolcheviks

■ Michael M. Phillips
L'unique affrontement direct entre soldats américains et russes remonte à plus d'un siècle, à la fin de la première guerre mondiale. Il se solda par la défaite des États-Unis. Des milliers d'hommes avaient été envoyés en Russie pour y protéger des entrepôts militaires contre une attaque allemande. Mais, à (...) / URSS, États-Unis (affaires extérieures), Conflit, Histoire, Relations Est-Ouest, Pacifisme - (...)
Telepolis

"K-Frage" nach PR-Desastern: SPD-Kandidat Scholz überraschend vorn

■ heise online
Laschet als Person stürzt in Umfragen ab, die Unionsparteien belegen aber weiterhin den ersten Platz
Jungle World

Noch ein Dammbruch

■ Johannes Simon
2021/30 | Inland | Die Grünen in Baden-Württemberg haben einem AfD-Kandidaten zum Amt eines stellvertretenden Verfassungsrichters verholfen Die Grünen haben in Baden-Württemberg einen AfD-­Kandidaten für den Verfassungsgerichtshof durchgewinkt. Von Johannes Simon
Radio Dreyeckland

Bebauung des Caravanplatzes und dann erstmal Pause und Diskussion mit der BewohnerInnen!

„Die Frage einer Neubebauung des Metzgergrüns hat einen Vorlauf von weit über einem Jahrzehnt. Es gab eine ausgiebige Bürger*innenbeteiligung. Diese hat aber offensichtlich nicht alle Betroffenen „mitgenommen“. Heute gibt es viele unterschiedliche Positionen unter den betroffenen Mieter*innen.“ So das Freiburger Mietenbündnis in einer aktuellen Erklärung. Das Freiburger Mietenbündnis habe klare und eindeutige Positionen hinsichtlich von Transparenz und (...)
Radio Dreyeckland

LEA: Stimmen aus dem Lager

Am heutigen Freitag wird um 19 Uhr auf dem Freiburger Grethergelände zum ersten Mal der Dokumentarfim "LEA: Stimmen aus dem Lager" gezeigt. Was bedeutet es in einem Flüchtlingsheim zu leben? In der Lörracher Straße in Freiburg liegt die Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete (LEA). Das Leben dort ist geprägt von Kontrollen,  Unsicherheit, und Fremdbestimmung. In dieser filmischen Dokumentation kommen Bewohner zu Wort, die sich für bessere Lebensbedingungen (...)
Semiosisblog

Werdenigg: Im Sport sind patriarchale Strukturen besonders ausgeprägt

■ Redaktion Semiosis
Die engagierte Ex-Sportlerin Nicola Werdenigg kritisiert den Nationalismus im Sport und nennt aktuelle Beispiele für Sexismus. Weiterlesen ... Der Beitrag Werdenigg: Im Sport sind patriarchale Strukturen besonders ausgeprägt erschien zuerst auf (...)
Telepolis

Von Wahlversprechen und Gummistiefeln

■ heise online
Neues von der Sternstunde der Demokratie
amerika21

Chile: Solidarität mit den "verlorenen Augen"

■ ehaule
Aufruf zur Unterstützung der "Coordinadora de Victimas de Trauma Ocular" aus Chile Wir dokumentieren den Spendenaufruf der chilenischen Fotograf:innen Nicole Kramm Caifal und José Giribás Marambio, die beim Ausstellungsprojekt "Repression und sozialer Widerstand in Chile - gestern... weiter 30.07.2021 Artikel von Nicole Kramm Caifal zu Chile, Deutschland, (...)
Lunapark21

Kritischer Proprietarismus?

■ lunapark
Thomas Piketty „Kapital und Ideologie“ – Versuch, einen Misserfolg zu erklären spezial 1: kapital, reichtumsakkumulation & ideologie In seinem 2013 auf Französisch, 2014 auf Deutsch erschienenen Buch „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ beschrieb Thomas Piketty eine Art U-Kurve: Die Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen hatte im 19. Jahrhundert zugenommen und 1913 einen Höchststand erreicht, nahm seit dem Ersten Weltkrieg ab, wies zwischen 1950 und 1980 besonders niedrige Werte auf, stieg danach (...)
Untergrund-Blättle

Basel: Sensibilisierungsworkshops für rechtsextreme Polizist*innen

Die Basler Regierung zeigt wenig Bewusstsein für die Gefahr des organisierten Rechtsextremismus innerhalb der Polizei. Ihre «Massnahmen» zielen vollkommen am Problem vorbei. Bild: Polizeistreife in Basel, Mai 2018. / Guillaume Vachey (CC BY-SA 4.0 cropped) In jüngster Zeit mehren sich Meldungen über Rechtsextremismus in Polizei und Armee in Europa. In Frankreich drohten ehemalige Generäle und Offiziere der französischen Armee offen mit einem Putsch gegen die demokratisch gewählte Regierung, wenn (...)
Radio Dreyeckland

Nach Biss gegen unbeteiligten Geflüchteten läuft Ermittlungsverfahren gegen Polizeihundeführer

Am Sonntag demonstrierten rund 50 Menschen vor der Freiburger Landeserstaufnahme (LEA) gegen Polizeigewalt und das unmenschliche Lagersystem.  In der Nacht vom 15. auf den 16. Juli  war ein Geflüchteter in der Freiburger LEA von Securities und der Polizei niedergeworfen und von einem mitgeführten Polizeihund gebissen worden. Anlass war eine körperliche Auseinandersetzung in der LEA, an der der Betroffene nicht beteiligt (...)
Radio Dreyeckland

Tagesinfo-Sommer von Montag 29.07.1996

  Mo 29.07.96   TI-Spezial Intro zu Sommerprogarmm 3:18
Radio Dreyeckland

Tagesinfo-Sommer von Montag 29.07.1996

  Mo 29.07.96   TI-Spezial Intro zu Sommerprogarmm 3:18
Radio Dreyeckland

Tagesinfo-Sommer von Montag 29.07.1996

  Mo 29.07.96   TI-Spezial Intro zu Sommerprogarmm 3:18
Radio Dreyeckland

Tagesinfo-Sommer von Montag 29.07.1996

  Mo 29.07.96   TI-Spezial Intro zu Sommerprogarmm 3:18
Telepolis

China und die Chips

■ heise online
Die Angst der USA, die weltweite Führung zu verlieren - und warum der Handelskrieg mit China zwar einigermaßen hoffnungs-, keinesfalls aber aussichtslos ist
Stoppt die Rechten

Tom Rohrböck & die Österreich-Connections (Teil 3)

■ root
„Die Zeit” berichtet am 27.7.21 in einer Fortsetzung zum Rechtsaußen-Verbinder Tom Rohrböck über dessen Aktivitäten bei der FDP, insbesondere zum hessischen Landesverband. Hier tauchen auch die Namen Kolja Saß und Bernd Kaus auf, die, wie wir in Teil 2 ausgeführt haben, bei den in Österreich ansäßigen Firmenkonstruktionen eine bedeutende Rolle spielen. Bemerkenswert ist jedoch auch... Weiter (...)
Radio Dreyeckland

Focus Europa Nachrichten vom Freitag, dem 30. Juli

Prozess gegen mutmaßliche antisemitische Hetzer in Düsseldorf Delta-Variante soll so ansteckend sein wie die Windpocken In Deutschland lagern 15 Mio. ungenutzte Covid-19 Impfdosen Volker Beck gewinnt Zivilverfahren gegen Hasspostings von Attila Hildmann Taliban ermorden bekannten afghanischen Komiker
Untergrund-Blättle

Alexander Neupert-Doppler: Die Gelegenheit ergreifen. Eine politische Philosophie des Kairós.

Kairós bezeichnet den günstigen Augenblick für eine Entscheidung. Über eine Theorieschrift, die das mutige Engagement im Handgemenge vorbereiten soll. Bild: Kairos auf einem Fresko von Francesco Salviati im Audienzsaal des Palazzo Sacchetti in Rom. / Francesco Salviati (PD) Nach seiner Dissertation zum Staatsfetischismus (2013), einem Buch zu Utopien (2015) und einem Sammelband zu konkreten Utopien (2018), möchte Alexander Neupert-Doppler mit seiner politisch-theoretischen Beschäftigung anhand (...)
Telepolis

Rechtsfreie Räume in linken Köpfen

■ heise online
Der Konflikt bei "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" über den Umgang mit einem angeblichen sexuellen Übergriff hat exemplarische Bedeutung für alle demokratischen Bewegungen
Jungle World

Bergkarabach ist nicht genug

■ Marcus Latton
2021/30 | Ausland | Aserbaidschan droht Armenien mit weiteren Gebietsansprüchen Aserbaidschan stellt implizit weitere Gebietsansprüche an Armenien, doch das enge Bündnis des Diktators Alijew mit der Türkei ist Russland ein Dorn im Auge. Von Marcus Latton
amerika21

Hilfe für Kuba aus Mexiko und Russland, US-Embargo in der Kritik

■ cklar
Mexiko-Stadt. Mexiko beliefert Kuba mit dringend benötigtem Treibstoff. Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador bekräftigte das souveräne Recht seines Landes, der US-... weiter 30.07.2021 Artikel von Marta Andujo zu Mexiko, Kuba, Russland, USA, Politik
amerika21

Gericht in Ecuador entzieht Assange die Staatsbürgerschaft

■ aschmeil
Quito. Das Verwaltungsgericht von Pichincha in Ecuador hat dem Whistleblower und Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange in erster Instanz die Staatsbürgerschaft Ecuadors entzogen.... weiter 30.07.2021 Artikel von Alexandra Schmeil zu Ecuador, Politik
amerika21

Präsident Castillo will Peru "von unten nach oben" neu aufbauen

■ cklar
Antrittsrede setzt Akzente: Keine Wirtschaftsprojekte ohne sozialen Nutzen, Kampf gegen Missbrauch von Monopolen und die Korruption, Gesundheit und Bildung als Grundrechte Lima. 200 Jahre nach der Unabhängigkeit Perus von Spanien hat Pedro Castillo als erster Präsident aus der ländlichen Bevölkerung sein Amt angetreten. Er kündigte an, die peruanische... weiter 30.07.2021 Artikel von Julia Urbina zu Peru, Politik, (...)
Radio Dreyeckland

Bluesclubradio 29.07.2021

Telepolis

Die geimpfte Gesellschaft: Island auf der Suche nach dem neuen Kurs

■ heise online
Island hat die Impfquoten, die Deutschland und andere gerne hätten
29. Juli 2021
Radio Dreyeckland

Russische Schule für Freiburg: PERSPEKTIVUS- Kreariv-und Förderzentrum für russischsprechende Kinder und Jugentliche

Perspektivus- Kreariv-und Förderzentrum   für russischsprechende Kinder und Jugentliche aus Basel öffnet eine Filiale auch in Freiburg. Interview mit der Schulleiterin Valeria Scholz. https://de.perspektivus-freiburg.de/
Radio Dreyeckland

☆ discurs ☆ 19

es ist mal wieder freitag und discurs ist zurück mit im juli frisch geschlüpften elektronischen tracks von flinta*-produzentis <3 tracklist: caterina barbieri ft. lyra pramuk - light years saoirse - trust lauren ritter & teresha the wordsmith - thirst trap (jenifa mayanja remix) derek muro & machine woman - rill2 (lower manhattan rework) sobolik - like like sherelle - 106 down the a406 ruiz osc 1 - growing up joey fdh, luz1e - call/response (luz1e's dysfunctional communication cut) (...)
Radio Dreyeckland

FRANTIC FREAKSHOW: Heimatklänge - Schland is the Place

Schland is the place: Mit Integration und Identität beschäftigen sich auf unterschiedliche Weisen die deutschsprachigen Hiphop-Urgesteine Main Concept auf ihrem Album „3.0“, der ebenfalls in München lebende Fehler Kuti auf dem musikalisch wie inhaltlich eleganten wie schwer greifbaren „Professional People“ und Ozan Ata Canani, der den Gefühlszustand der sogenannten türkischen „Gastarbeiter“ Ende der 70er Jahre mit einem Liederzyklus anatolischer Musik mit deutschen Texten einfing, der nun 40 Jahre (...)
Radio Dreyeckland

Das Magazin im Juli 2021

Radio Dreyeckland

Black Channel 29.07.2021

Radio Dreyeckland

Fokus Südwest 29.07.2021

Beitäge: # Gleiche Brust für Alle! Fahrraddemo am 30.7.21 um 17:00 Platz der alten Synagoge in Freiburg. Eine Demo für das Recht der Frau in der Öffentlichkeit mit freier Brust wie der Mann zu schreiten.
Jungle World

Helge und Nena am Rande des Nervenzusammenbruchs

■ Leo Fischer
2021/30 | dschungel | Helge Schneider gehen die Hygieneregeln auf den Sack So leiden deutsche Unterhaltungskünstler in der Pandemie. Von Leo Fischer
Jungle World

Erdoğan in der Geisterstadt

■ Jan Keetman
2021/30 | Ausland | Der türkische Präsident Erdoğan will die Zweistaatenlösung für Zypern Bei seinem Besuch auf Zypern hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan eine Zweistaatenlösung gefordert. Sein Versuch, die verlassene Stadt Varosia türkisch zu besiedeln, wird von allen Seiten kritisiert. Von Jan Keetman
Telepolis

Hirnforschung und Dualismus: Wie war das mit der Seele?

■ heise online
Buchkritik: John-Dylan Haynes' und Matthias Eckoldts "Fenster ins Gehirn"
Telepolis

Google, Apple und die Luca-App

■ heise online
Warum tolerieren Google und Apple bei der Luca-App gravierende Regelverletzungen, während sie andere Anbieter für weit weniger aus den App-Stores werfen? Die seltsame Rolle der Gatekeeper in der Luca-Affäre. Teil 1
Le Monde diplomatique

Dictature numérique

■ Serge Halimi
Bienvenue en Chine occidentale ! L'OMS recommande que les États s'emploient à convaincre de l'utilité — incontestable — du vaccin contre le Covid-19 plutôt que d'user de la contrainte. Mais M. Emmanuel Macron en a décidé autrement. Ce président qui ne cesse de pourfendre l'« illibéralisme » ne conçoit (...) / Technologie, Internet, Mutation, Technologies de l'information, Médecine, Santé, Télésurveillance, Sécurité, Chine, France, (...)
Telepolis

"Ende Gelände"-Proteste gegen Fracking-Gas-Importterminal

■ heise online
Unter dem Motto "Sauberes Gas ist eine dreckige Lüge" starten Klimaschützer in Brunsbüttel Aktionen des zivilen Ungehorsams
Radio Dreyeckland

endlich wieder Holzrock!

Am Samstag den 31.7. findet das Holzrock Festival in Schopfheim statt. Leider ausverkauft aber trotzdem erfreulich. was so geht und wie ihr trotzdem mitfiebern könnt erfahrt ihr im Interview oder unter: www.holzrock.de  
Jungle World

Wahlkampf mit Arbeitskampf

■ Lisa Bor
2021/30 | Inland | Protestierende Fahrer des Lieferdiensts Gorilla treffen den Arbeitsminister Beim Besuch von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bei den ­streikenden Lieferbeschäftigten zeigen sich die Grenzen der Mittel zum Arbeitskampf in Deutschland. Von Lisa Bor
Jungle World

Von einer Neonaziclique erschlagen

■ Gaston Kirsche
2021/30 | Geschichte | In Hamburg erinnert jetzt eine Gedenktafel an den rassistischen Mord an Mehmet Kaymakçı Vor 36 Jahren töteten drei Neonazis in Hamburg den türkischen Maurer Mehmet Kaymakçı. Erst seit ein paar Tagen erinnert eine Gedenktafel daran. Von Gaston Kirsche
Radio Dreyeckland

Gleiche Brust für Alle! gegen die ungleiche Behandlung der Brust von weiblich gelesenen Menschen demonstrieren!

Anlässlich des Vorfalls in Berlin, bei der eine Frau auf einem Wasserspielplatz erst von einem Parkaufseher und später auch von der Polizei aufgefordert wurde, ihre Nippel zu bedecken, da diese „störend“ seien, findet am Freitag auch in Freiburg eine Raddemo statt, um gegen die ungleiche Behandlung der Brust von weiblich gelesenen Menschen zu demonstrieren. Wir haben mit einer Organisator*in der Demo gesprochen.   https://tacker.fr/node/8937  
Radio Dreyeckland

Explosion in Ex-Bayer-Werk

Explosion in Ex-Bayer-Werk  Leverkusen Dienstag 27. Juli 2021 um 9 Uhr 40. Im Chempark gibt es eine Explosion  m Tanklager im Entsorgungszentrum des Unternehmens Currenta  nahe des Chemieriesen Bayer. Zwei bis sieben Tote (zwei Tote und fünf Vermisste) über dreißig Verletzte. RDL sprach am Mittwoch mit Jan Pehrke  von der Coordination gegen BAYER-Gefahren. https://www.cbgnetwork.org/
Telepolis

Doktor Waus Chaos Computer Film

■ heise online
Die Geschichte der deutschen Hackerszene aus dem Archiv in die Gegenwart
Untergrund-Blättle

Alternative Gewerkschaften in Russland: Widerstand gegen Neo-Autoritarismus und Kooptierung

Die unabhängige Gewerkschaft MPRA wurde im Jahr 2018 aus fadenscheinigen Gründen durch ein Gericht in St. Petersburg verboten. Bild: Blick auf das Volkswagenwerk bei Kaluga. Im Vordergrund auf der Abstellfläche stehen neben Fahrzeugen der Typen Amarok, Caddy, Polo und Tiguan auch Audi- und Skoda-Modelle. / Boevaya mashina (CC BY-SA 4.0 cropped) Während der Kampf um die Fortsetzung ihrer Aktivitäten andauert – u.a. versuchte die MPRA kürzlich eine Demonstration durchzuführen, was aber an den (...)
Severe Weather Europe

*BREAKING NEWS* A powerful M8.2 earthquake recorded south of Alaska, tsunami warnings in effect for the coastal areas

■ Marko Korosec
The 8.2 magnitude earthquake struck off the Alaskan coast, about 55 miles (90 km) southeast of the city of Perryville, Alaska. Coastal areas of southern … The post *BREAKING NEWS* A powerful M8.2 earthquake recorded south of Alaska, tsunami warnings in effect for the coastal areas appeared first on Severe Weather Europe.
Radio Dreyeckland

AfroWaves Radio 28.07.2021

Radio Dreyeckland

Historisches Tagesinfo 29.07.2021

Sa 27.07.96 1. TI INTRO   Sa 27.07.96 2. TI
Telepolis

Italien: Diskussion über Wirkungen der Corona-Impfung

■ heise online
Sie wird auch von kruden Studienergebnissen über Nebenwirkungen und Impfkomplikationen beeinflusst. Die italienische Arzneimittelbehörde versuchte nun, mit einem Bericht aufzuklären
Untergrund-Blättle

Verrückt nach Paris

Eine deutsche Komödie, über die man lachen kann? Gibt’s das noch? Bild: Der deutsche Schauspieler Dominique Horwitz spielt im Film «Verrückt nach Paris» die Rolle des Gruppenleiters Enno. / Dominique Horwitz (CC BY-SA 3.0 unported - cropped) Pago Bahlke und Eike Besuden haben es versucht, dazu noch mit drei Schauspielern in den Hauptrollen, die im gängigen Sprachgebrauch als „Behinderte“ – oder wie sie der Heimleiter Kollakowski im Film so unsäglich beschreibt: „Menschen mit Handicap“ – tituliert (...)
Telepolis

Erdüberlastungstag: Ab heute leben wir auf Pump!

■ heise online
"Earth Overshoot Day" ist der Tag, an dem die Menschheit alle Ressourcen verbraucht hat, die eine sich selbst erhaltende Natur in zwölf Monaten liefern kann
amerika21

Statt OAS: Mexikos Präsident will neue Integrationsstruktur für Lateinamerika

■ jpfeifenberger
Mexiko-Stadt. Unter dem Eindruck der jüngsten Proteste in Kuba und deren Zusammenhang mit der Sanktionspolitik der USA hat der mexikanische Präsident, Andrés Manuel López Obrador,... weiter 29.07.2021 Artikel von Jonatan Pfeifenberger zu Mexiko, Argentinien, Politik, Wirtschaft
amerika21

Vorstoß für LGBTIQ-Rechte in Chile, Mexiko und Argentinien

■ ahellmund
Santiago/Toluca/Buenos Aires. In Chile hat der Senat grünes Licht für einen Gesetzesvorschlag aus dem Jahr 2017 gegeben, der die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher... weiter 29.07.2021 Artikel von Lisa Pausch zu Chile, Argentinien, Mexiko, Menschenrechte, Politik, Soziales
amerika21

Treibstoffmangel lähmt die Industrie in Venezuela

■ cklar
Industrieverband: Kraftstoffknappheit Hauptursache für aktuelle Probleme in der Produktion. Regierung sucht Einigung mit der Privatwirtschaft, um ein Ende der US-Sanktionen zu erreichen Caracas. Venezuelas Industrieverband Conindustria hat berichtet, dass die Produktion des Landes durch den anhaltenden Treibstoffmangel zunehmend gelähmt wird. Der Vorsitzende Luigi... weiter 29.07.2021 Artikel von Paul Dobson zu Venezuela, Politik, (...)
Moment

Besseres Leben für alle statt Verzicht für den Klimaschutz

■ Natascha Strobl
Ohne Verzicht wird Klimaschutz nicht gehen? Stimmt nicht. Die Klimabewegung muss massentauglich werden, indem sie eine Zukunft zeichnet, in der alle Menschen gut leben können, schreibt Natascha Strobl.
Radio Dreyeckland

Energiekonzept Dietenbach, Polizeiverordnung zur Kriminalisierung von Armut, Eishalle

Am Dienstag den 27. Juli tagte der Freiburger Gemeinderat. Zahlreiche Themen standen auf der Tagesordnung. Von Jugendlichen im öffentlichen Raum, über das Eneriekonzept für Dietenbach, wo die Stadtverwaltung nun die Ausschreibung mit der Variante eines zentralen Wärmversorgungsnetzes u.a. basierend auf eine Wasserstofffabrik auf den Weg bringen soll, aber noch offene Fragen zu klären hat, über die Polizeiverordnung, die weiter Armut bestraft, über die Eishalle, bis hin zur Zweckentfremdung von (...)
Severe Weather Europe

Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #15 of 2021 (Apr 12th – Apr 18th)

■ SWE contest
SEVERE WEATHER PHOTOGRAPHY CONTEST RESULTS Week 15 of 2021 (Apr 12th – Apr 18th)   The winning photographs are based on the highest number of … The post Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #15 of 2021 (Apr 12th – Apr 18th) appeared first on Severe Weather Europe.
Telepolis

Sturm aufs Kapitol: Wie wird aufgearbeitet?

■ heise online
Untersuchungsausschuss im US-Repräsentantenhaus: Ob die politische Aufarbeitung gelingt und die Frage nach der Verantwortung geklärt wird? Die Spaltung der US-Gesellschaft wird auf jeden Fall nicht geringer
Telepolis

AKW mit nassen Füßen

■ heise online
Atomkraftwerk in Belgien nur knapp vom Hochwasser verschont. Bis 2025 wird abgeschaltet
28. Juli 2021
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)

Die transformative Kraft des Schreibens

■ Marina Wetzlmaier
In Folge 9 des Podcasts “Gekommen, um zu bleiben. Diaspora im Gespräch” ist Evangelista Sie zu Gast. Ein Gespräch über mangelnde Diversität in den Medien und Empowerment durch Schreiben. Evangelista Sie ist freiberufliche Journalistin, Autorin und Schreibtrainerin. Neben ihren Schreibcoachings hält sie auch Workshops zu Rassismus, Sprache und Medien ab. Um diese Themen geht es auch in der 9. Episode des Podcasts “Gekommen, um zu bleiben. Diaspora im Gespräch“. Evangelista Sies Mutter kam Ende der (...)
Radio Dreyeckland

Infomagazin 28.07.2021

Von Unten – Das Nachrichtenmagazin

Gesamtsendung vom 28.7.2021

■ RH Redaktion
# Aktuelle Meldungen – Zapatistas werden an Einreise nach Europa gehindert – Erneuter Freispruch für 4 Anti-Faschist*innen # Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie – sagt das Bündnis ZeroCovid, in dessen Verständnis die Impfstoffe globales Gemeingut sind. Pressesprecher Jonathan Schmidt-Dominé spricht darüber, warum es zu kurz gedacht ist, nationale Lösungen zur nachhaltigen Pandemiebekämpfung zu entwickeln, und dabei nicht global zu (...)
Von Unten – Das Nachrichtenmagazin

Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie

■ RH Redaktion
Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie – sagt das Bündnis ZeroCovid, in dessen Verständnis die Impfstoffe globales Gemeingut sind. Pressesprecher Jonathan Schmidt-Dominé spricht darüber, warum es zu kurz gedacht ist, nationale Lösungen zur nachhaltigen Pandemiebekämpfung zu entwickeln, und dabei nicht global zu denken und sicherzustellen, dass das Covid-19 Virus auf allen Erdteilen gleichzeitig ausgerottet werden muss. “Eine globale Pandemie lässt sich nur global besiegen. Öffentliche (...)
Radio Dreyeckland

Ankündigung:| Das Literaturmagazin | "Die Fremde"

Sendezeit: Mittwoch, 28. Juli 2021 - 20:00 Donnerstag, 29. Juli 2021 - 13:00  
Semiosisblog

Wir züchten neue Corona-Varianten

■ Sebastian Reinfeldt
Eine kleine Reise im Sommer, bei der ich mit meinem Auto in vier Tagen in meine alte Heimat nach Deutschland und wieder zurück nach Wien gefahren bin: Corona-Kontrollen in dieser Zeit gab es keine. Ich Weiterlesen ... Der Beitrag Wir züchten neue Corona-Varianten erschien zuerst auf (...)
Telepolis

Bundestagswahl: Gericht lässt Kommunistische Partei zu

■ heise online
Wahlhelfer vom Dienst: Bundeswahlleiter Georg Thiel scheitert vor Gericht mit Entzug des Parteienstatus - und sichert der DKP viel Aufmerksamkeit
Telepolis

Coronavirus: Streit um Inzidenzwerte als "Mutter aller Zahlen"

■ heise online
Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist vollständig geimpft, 61 Prozent erhielten mindestens eine Dosis. Eine sterile Immunität ergibt sich daraus nicht - aber weniger schwere Verläufe
Der ganz normale Wahnsinn

Die EU und ihre Querelen. Wieder einmal: Ungarn

■ Nestormachno
FEINDLICHE BRÜDER Es ist Zeit, einmal eine eigene EU-Beitrags-Seite zu starten, weil nach vollzogenem und dennoch nicht vollständig abgeschlossenen Brexit tun sich andere Fronten innerhalb der EU auf. Da es keine Handhabe gibt, um die ungarische Regierung zu einer EU-konformen Haltung in Sachen Homosexuellen-Rechte zu nötigen, besinnt sich die EU auf einen anderen Hebel und wirft ihr Korruption vor. Das war auch eine Zeitlang auf dem Tisch, als in Rumänien eine den EU-Wächtern nicht genehme (...)
Telepolis

Allgemeine Testpflicht für Reiserückkehrer nach Deutschland ab 1. August?

■ heise online
Im Hintergrund steht, dass Reiserückkehrer bei der Entwicklung des Infektionsgeschehens eine immer bedeutendere Rolle spielen
Radio Dreyeckland

Mit der Räumung von Kommando Rhino wurde ein einzigartiger Ort zerstört

Am 03.August jährt sich die Räumung des Kunst, Kultur und Wagenplatz Kommando Rhino zum 10ten mal. Anlässlich diesem traurigen Jubiläum wird von zu den Kunst, Kultur und Tränengastagen aufgerufen. Wir haben uns mit zwei ehmaligen Bewohner*Innen von Kommando Rhino und Mitveranstalter*Innen dieser Tage getroffen und uns über die Entstehung, das besondere an dem Ort und die Räumung (...)
Radio Dreyeckland

Mit der Räumung von Kommando Rhino wurde ein einzigartiger Ort zerstört

Am 03.August jährt sich die Räumung des Kunst, Kultur und Wagenplatz Kommando Rhino zum 10ten mal. Anlässlich diesem traurigen Jubiläum wird von zu den Kunst, Kultur und Tränengastagen aufgerufen. Wir haben uns mit zwei ehmaligen Bewohner*Innen von Kommando Rhino und Mitveranstalter*Innen dieser Tage getroffen und uns über die Entstehung, das besondere an dem Ort und die Räumung (...)
Untergrund-Blättle

Verbrennungsmotorfortbewegung

Dem Auto begegnete ich Mitte der 50er-Jahre in Zell am See. Ein VW Käfer parkte plötzlich auf der Schmittenstrasse, bei der Hausnummer 504. Bild: Autosalon Sindelfingen, Februar 2020. / Alexander Migl (CC BY-SA 4.0 cropped) Ein VW Käfer parkte plötzlich auf der Schmittenstrasse, bei der Hausnummer 504. Es war ein VW Käfer, der vor allem dazu diente, den Stiefvater in der Zeller „Wertegemeinschaft“ vom „Zuagroastn“ zu einem angesehenen Mitglied der „gehobenen“ Zeller Gesellschaft werden zu lassen. (...)
Telepolis

Khuzestan hat Durst

■ heise online
Iran: Hitze, Dürre und falsches Wassermanagement im Südwesten führen zu Protesten. Der frühere Präsident Ahmadinedschad kritisiert das Vorgehen der Sicherheitskräfte
Radio Dreyeckland

Focus Europa Nachrichten vom Mittwoch, dem 28. Juli

Hessen: Landesregierung geht lax mit Adresse von bedrohter Anwältin um Pro Asyl kritisiert Lagebericht des Auswärtigen Amtes zu Afghanistan En-Nahda fordert Wiedereröffnung des Parlaments und Neuwahlen in Tunesien DFG warnt vor Gefahr durch Aerosole Chef des Robert-Koch-Instituts und Länder uneins über Corona-Strategie
Untergrund-Blättle

Betty Blue – 37,2 Grad am Morgen

„Betty Blue – 37,2 Grad am Morgen“ ist eine grossartig gespieltes Liebesdrama über die Verbindung eines romantischen Ideals mit der Wirklichkeit. Bild: Die französische Schauspielerin Béatrice Dalle (hier 1999) spielt im Film die Hauptrolle der Betty. / Georges Biard (CC BY-SA 3.0 unported - cropped) Jean-Jacques Beineix zeigt, vor allem im Director‘s Cut, einen etwas überlangen, aber dennoch packenden Film über eine grosse Liebe, über Geschlechterrollen und wie weit man bereit ist, für die eigene (...)
Telepolis

"Ohne diese Rivalitäten gäbe es keine Taliban"

■ heise online
Entgleiste Geopolitik: Wenn radikalislamische Einheiten Schutzgeld von ausländischen Mächten kassieren. Ein Gespräch mit dem russischen Afghanistan-Experten Andrej Kasanzew
Sozialismus

Start des radikalen Umbaus der Türkei

Der »Aufstand« scheiterte, wichtige Teile der Armee stellten sich hinter den türkischen Präsidenten. Drei echte und einen »kalten« Putsch hat die Türkei in den zurückliegenden Jahrzehnten erlebt. Aber keiner war derart unprofessionell ausgeführt wie der letzte. Das bot immer wieder Stoff für zahlreiche Spekulationen. Für den türkischen Präsidenten stand schon während des Putschversuches fest, wer die Hintermänner sind: die Bewegung seines früheren Weggefährten und heute in den USA lebenden Predigers (...)
amerika21

Präsident von Mexiko fordert Ende der US-Blockade gegen Kuba

■ mkunzmann
Mexico-City. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador hat die USA aufgefordert, angesichts der aktuellen Lage "eine Entscheidung" in Bezug auf die Blockade gegen Kuba zu treffen... weiter 28.07.2021 Artikel von Marcel Kunzmann zu Kuba, Mexiko, Soziales, Politik
amerika21

Frankreich: Zapatistische Delegierte solidarisch mit der "Sans-Papiers"-Bewegung

■ lhillenbrand
Montreuil. Die maritime zapatistische Delegation (Escuadron 421) bestehend aus vier Frauen, zwei Männern und einer nicht-binären Person, hat  am vergangenen Samstag gemeinsam mit... weiter 28.07.2021 Artikel von Leticia Hillenbrand zu Frankreich, Mexiko, Soziale Bewegungen, Politik
amerika21

Chef der Anti-Korruptionsermittlung in Guatemala entlassen

■ ahellmund
Konflikt mit Umfeld des Staatspräsidenten bahnte sich an. Welle der Empörung im ganzen Land. Streiks und Blockaden geplant Guatemala-Stadt. Er ist das Gesicht der Ermittlungen gegen Korruption gewesen, so schreiben guatemaltekische Medien: Juan Francisco Sandoval, Chef der Sonderstaatsanwaltschaft gegen... weiter 28.07.2021 Artikel von Thorben Austen zu Guatemala, Politik, Soziale (...)
Moment

Was passiert, wenn wir die Löhne erhöhen?

■ Max Kasy
Warum höhere Löhne besser für alle sind? Und was passiert wirklich, wenn wir die Mindestlöhne erhöhen, erklärt Spitzenökonom Max Kasy.
Telepolis

Klimaschädlicher geht nicht

■ heise online
Der Beitrag des Luftverkehrs zu den Treibhausgasemissionen
Telepolis

Corona und die neue Protestkultur

■ heise online
In Frankreich, Italien, Griechenland sind Leute auf die Straße gegangen, in Tunesien wurde sogar die Regierung gestürzt. Doch man sollte genauer hinschauen, was in den einzelnen Ländern gefordert wird und wer die Proteste dominiert
Radio Dreyeckland

"Assistierter Suizid für psychisch Erkrankte" ein Gespräch mit Herrn Dr. Böhning im Arbeitsweltradio

Heute Abend in der Arbeitsweltradiosendung von 19h - 20h und am Donnerstag in der Wiederholungssendung von 11h - 12h ist Herr Dr. Böhning zu Gast.
27. Juli 2021
Der ganz normale Wahnsinn

Venezuela und die Karibik

■ Nestormachno
DAS PETROCARIBE-PROGRAMM 1. ALBA Auf Initiative der venezolanischen Regierung unter Hugo Chávez wurde 2004 die Bolivarianische Allianz für die Völker Amerikas (ALBA) gegründet. Sie war ein klares Gegenprojekt gegen die Dominanz der USA und ihre Wirtschaftspolitik, die Lateinamerika zum Hinterhof der USA erklärte und auch dementsprechend zugerichtet hatte. ALBA sollte die Ökonomien der Mitgliedsstaaten miteinander verknüpfen und sie durch eine Arbeitsteilung jenseits des Dollar-Handels (...)
Radio Dreyeckland

La Radio 27.07.2021

Radio Dreyeckland

La Radio 27.07.2021

FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)

Beitrag: Cyclocamp in Ottensheim

■ Sophia Dessl
Cyclocamp in Ottensheim Es wird wieder gewerkelt, geschraubt und gebastelt: Von 30.7. bis 8.8. beim Cyclocamp am Rodlgelände in Ottensheim. Es kann jede*r zum gemeinsamen Reparieren des Fahrrads vorbeikommen. Ersatzteile gibt es vor Ort gegen eine freie Spende. Das ist aber noch längst nicht alles. Am Cyclocamp wird es auch Kino und Nähküche geben, jede*r kann Ideen einbringen – und außerdem gern auch am Gelände übernachten. Getragen ist das Camp von einer großen Do it yourself-Philosophie, alle (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)

Cyclocamp: Gutes Rad nicht teuer

■ Sophia Dessl
Cyclocamp in Ottensheim Es wird wieder gewerkelt, geschraubt und gebastelt: Von 30.7. bis 8.8. beim Cyclocamp am Rodlgelände in Ottensheim. Es kann jede*r zum gemeinsamen Reparieren des Fahrrads vorbeikommen. Ersatzteile gibt es vor Ort gegen eine freie Spende. Das ist aber noch längst nicht alles. Am Cyclocamp wird es auch Kino und Nähküche geben, jede*r kann Ideen einbringen – und außerdem gern auch am Gelände übernachten. Getragen ist das Camp von einer großen Do it yourself-Philosophie, alle (...)
Radio Dreyeckland

Focus Kultur 27.07.2021

Severe Weather Europe

Parts of southern Europe will be baking with around 40-45 °C as the most intense heatwave of summer 2021 is on the way this week

■ Marko Korosec
It looks like the final days of July and early August will bring the most intense heatwave of summer 2021 in Europe so far. Temperatures … The post Parts of southern Europe will be baking with around 40-45 °C as the most intense heatwave of summer 2021 is on the way this week appeared first on Severe Weather Europe.
Le Monde diplomatique

Au travail, les enfants

■ Robin Cavagnoud
En décembre 2013, de violents affrontements ont opposé les forces de police boliviennes à des enfants descendus dans la rue pour exiger le droit de travailler. Se disant « à leur écoute », le président Evo Morales, célébré comme l'un des dirigeants les plus progressistes du continent américain, a décidé (...) / Amérique latine, Bolivie, Pérou, Démographie, Droit, Économie, Enfance, Éducation, État, Inégalités, Pauvreté, Santé, Syndicalisme, Travail, Ville, Droits de l'enfant, Accord international - (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen

Ein Chefredakteur, das N-Wort und der Kontext Österreich

Ein österreichischer Chefredakteur einer „linksliberalen“ Wochenzeitschrift meint, dass das Erwähnen eines Wortes in einem gewissen Kontext vollkommen legitim ist. Der Ausgangspunkt der Debatte war, dass sich die Kanzlerkandidatin der Grünen in Deutschland, Annalena Baerbock, dafür entschuldigte, in einer Fernsehaufzeichnung, das N-Wort benützt zu haben. Das Wort wird bei der Aussendung wahrscheinlich ausgepiept werden, aber sie fand es wichtig das zu thematisieren, anzusprechen und sich zu (...)
Untergrund-Blättle

Lejla Kalamujić: Nennt mich Esteban

Der Erzählband sammelt Geschichten, in denen nicht nur die Jugoslawienkriege im individuellen Schicksal nachwirken. Bild: Vedran Smajlović, ein örtlicher Musiker, weigert sich, die Nationalbibliothek in Sarajevo zu verlassen, 1992. / Mikhail Evstafiev (CC BY-SA 3.0 unported - cropped) „‚Du bist verrückt. Wie konntest du nur so was schreiben? Dass ein unschuldiger Mensch stirbt. Einfach so. Ohne Grund. Ich mein, echt jetzt, wo gibt’s denn so was?‘“ (S. 34) Der Ausspruch eines Kindes im (...)
Le Monde diplomatique

L’Iran, mollahrchie constitutionnelle

■ Philippe Descamps & Cécile Marin
Adoptée par référendum le 3 décembre 1980 et modifiée le 28 juillet 1989, la Constitution iranienne instaure un régime fondé sur une double légitimité : le principe du velayat-e-faqih (tutelle du Guide qui incarne le primat de la jurisprudence islamique) et la « voix du peuple ». Les instances exécutive (...) / Iran, Élections, État, Politique - Proche-Orient
Radio Dreyeckland

Auf Geisterfahrt in den Corona-Herbst

Armin Laschet will später drüber nachdenken, wir haben uns jetzt schon einmal ein wenig Gedanken über die Corona-Politik der Republik gemacht. Einen Reifungsprozess konnten wir aber auch nach anderthalb Jahren Pandemie nicht feststellen. jk
Radio Dreyeckland

Tunesien: Gewerkschaftsbund steht zwischen den Fronten

Der tunesische Präsident Kais Saied hat die Empörung im Land über eine beispiellose Wirtschafts- und Corona-Krise ausgenutzt und kurzer Hand den Regierungschef und zwei Minister nach hause geschickt und das Parlament abgeschlossen. Dabei blieb zunächst unklar, ob Saied vor allem die stärkste Kraft an der Regierung, die gemäßigt islamisch auftretende En-Nahda zurückdrängen will oder die Institutionen zu seinen Gunsten neu ordnen oder (...)
Radio Dreyeckland

Das große aka Filmclub Late Night Special

Zu später Stunde haben Meike, Lukas und Johannes vom aka Filmclub die Regler hochgedreht und das getan, was sie am liebsten tun: Ausführlich über Filme sprechen, ohne thematische Vorgaben, frei assoziiert. Hier gibt es aktuelle Filmempfehlungen fürs Netz und das Kino, eine Debatte über das Werk von David Lynch, die Rezension eines bemerkenswerten Dokumentarfilms über James Baldwin, die kritische Würdigung des US-Militärs und vieles (...)
Radio Dreyeckland

Das große aka Filmclub Late Night Special

Zu später Stunde haben Meike, Lukas und Johannes vom aka Filmclub die Regler hochgedreht und das getan, was sie am liebsten tun: Ausführlich über Filme sprechen, ohne thematische Vorgaben, frei assoziiert. Hier gibt es aktuelle Filmempfehlungen fürs Netz und das Kino, eine Debatte über das Werk von David Lynch, die Rezension eines bemerkenswerten Dokumentarfilms über James Baldwin, die kritische Würdigung des US-Militärs und vieles (...)
Radio Dreyeckland

Das große aka Filmclub Late Night Special

Zu später Stunde haben Meike, Lukas und Johannes vom aka Filmclub die Regler hochgedreht und das getan, was sie am liebsten tun: Ausführlich über Filme sprechen, ohne thematische Vorgaben, frei assoziiert. Hier gibt es aktuelle Filmempfehlungen fürs Netz und das Kino, eine Debatte über das Werk von David Lynch, die Rezension eines bemerkenswerten Dokumentarfilms über James Baldwin, die kritische Würdigung des US-Militärs und vieles (...)
Radio Dreyeckland

Das große aka Filmclub Late Night Special

Zu später Stunde haben Meike, Lukas und Johannes vom aka Filmclub die Regler hochgedreht und das getan, was sie am liebsten tun: Ausführlich über Filme sprechen, ohne thematische Vorgaben, frei assoziiert. Hier gibt es aktuelle Filmempfehlungen fürs Netz und das Kino, eine Debatte über das Werk von David Lynch, die Rezension eines bemerkenswerten Dokumentarfilms über James Baldwin, die kritische Würdigung des US-Militärs und vieles (...)
Radio Dreyeckland

Das große aka Filmclub Late Night Special

Zu später Stunde haben Meike, Lukas und Johannes vom aka Filmclub die Regler hochgedreht und das getan, was sie am liebsten tun: Ausführlich über Filme sprechen, ohne thematische Vorgaben, frei assoziiert. Hier gibt es aktuelle Filmempfehlungen fürs Netz und das Kino, eine Debatte über das Werk von David Lynch, die Rezension eines bemerkenswerten Dokumentarfilms über James Baldwin, die kritische Würdigung des US-Militärs und vieles (...)
Radio Dreyeckland

Nachrichten vom Dienstag, den 27.07.2021

Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz solidarisiert sich mit dem Kreuzweg von Gorleben nach Lützerath Erneut Protest gegen Bolsonaro auch in Freiburg Rechte Chatgruppe bei der Freiburger Polizei  
Untergrund-Blättle

Staatstrojaner und die Problematik von Gruppenchats

Dieser Text entstand im Juli 2020 in der Schweiz im Rahmen einer Auseinandersetzung mit dem Thema Staatstrojaner und Signal-Gruppenchats. Bild: ds106photoblitz (CC BY 2.0) Einleitung Diese Notwendigkeit ergab sich, da vermehrt politisch aktive Gruppen solche Gruppenchats, zum Teil unreflektiert, zu benutzen begannen. Diese Zusammenstellung soll Gedankenanstösse bieten und eine Grund-lage für Diskussionen in verschiedenen politischen Zusammenhängen sein. Sie ist weder vollständig noch (...)
Lunapark21

Ungleichheit im Coronakapitalismus

■ lunapark
spezial 1: kapital, reichtumsakkumulation & ideologie Das Corona-Virus greift nicht nur unsere Gesundheit an, es zerstört auch die Illusion, wir lebten in einer klassenlosen Gesellschaft mit gesicherter Wohlständigkeit all ihrer Mitglieder. Die Pandemie brachte es an den Tag: Ohne seine ungeschmälerten Regeleinkünfte kommt ein großer Teil der Bevölkerung nicht einmal für ein paar Wochen aus. Und das trotz eines verhältnismäßig hohen Lebens- und Sozialstandards. Vom „rheinischen“ zum (...)
amerika21

Kolumbien: Killer schießt auf deutsche Sympathisantin der Proteste in Cali

■ hweber
Cali. Die Frankfurterin Rebecca Linda Marlene Sprößer hat am Donnerstag in Cali ein Attentat überlebt. Ihr kolumbianischer Freund schwebt zwischen Leben und Tod. Die 34-Jährige... weiter 27.07.2021 Artikel von Hans Weber zu Kolumbien, Deutschland, Menschenrechte, Soziale Bewegungen
amerika21

Pegasus-Abhörskandal erschüttert in Mexiko erneut die Gesellschaft

■ ehaule
Rund 15.000 Telefone mit Malware infiziert. Auch Medienschaffende und Politiker:innen aus dem engsten Umfeld von Präsident López Obrador betroffen Mexiko-Stadt. Der Pegasus-Skandal scheint in Mexiko ein déjà-vu zu haben, wenn auch die neuen Daten des "Pegasus Project" das reale Ausmaß der staatlichen Bespitzelung erahnen lassen... weiter 27.07.2021 Artikel von Philipp Gerber zu Mexiko, Medien, Politik, Soziale (...)
amerika21

Brasilien: AfD-Abgeordnete von Storch besucht Bolsonaro

■ mschenk
Brasília/Berlin. Die stellvertretende AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch hat sich in der brasilianischen Hauptstadt Brasília mit dem brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro (... weiter 27.07.2021 Artikel von Mario Schenk zu Brasilien, Politik
Moment

Klimakrise: „Wir können nicht mehr alles retten, aber wir können noch sehr viel Wertvolles bewahren“

■ Lisa Wohlgenannt
Die Klimakrise ist da und muss bekämpft werden. Doch den Menschen muss erst einmal klar werden, wie akut das Problem ist und wie wenig Zeit uns bleibt. Da sieht Journalistin Sara Schurmann die Medien in der Verantwortung: "Wir müssten über die Klimakrise genauso intensiv berichten wie über die Coronakrise."
26. Juli 2021
Le Monde diplomatique

Espoirs et simulacres du changement en Iran

■ Shervin Ahmadi & Philippe Descamps
Le nouveau Parlement iranien comptera moins d'ultraconservateurs. En entretenant les espoirs de changement, les modérés et les réformateurs qui soutiennent le président Hassan Rohani espèrent faire évoluer sans rupture un régime dont la force tient aujourd'hui davantage au ferment national qu'au (...) / Iran, Proche-Orient, Démocratie, Élections, Femmes, Islam, Jeunes, Logement, Mutation, Nationalisme, Politique, Religion, Drogue, Société civile - (...)
Severe Weather Europe

A massive Saharan dust cloud spreads into Europe on the edge of the strengthening heatwave over the Balkan peninsula this week

■ Marko Korosec
A huge Saharan dust cloud is spreading across the Mediterranean into central Europe and is forecast to continue further north and east in the coming … The post A massive Saharan dust cloud spreads into Europe on the edge of the strengthening heatwave over the Balkan peninsula this week appeared first on Severe Weather Europe.
Moment

Pausetaste: Sebastian Kurz vs. Justiz

■ Bettina Mühleder
Sebastian Kurz kritisiert nicht nur die unabhängige Justiz. Kurz vergleicht Staatsanwälte mit pädophilen Priestern. Wir haben die Pausetaste gedrückt und machen den Faktencheck.
Le Monde diplomatique

L’Amérique centrale lâche Taipei

■ Guillaume Beaulande
Longtemps les gouvernements anticommunistes d'Amérique centrale ont offert à Taïwan certains de ses plus fidèles alliés. L'évolution politique de la Chine et le renforcement de ses liens commerciaux avec la région ont toutefois modifié la donne… Les deux rivaux du détroit de Formose ne luttent pas à (...) / Amérique latine, Chine, États-Unis, Taïwan, Commerce international, Géopolitique, Guérilla, Histoire, Relations internationales, Nicaragua, (...)
Untergrund-Blättle

Erinnerungsakkumulation: Wie identitäre Geschenke ökonomischen Raub vergessen machen sollen

Der Glaube, dass Nationalismus für “uns” die Erfüllung aller Sehnsüchte und für “die anderen” Tod und Verderben bedeuten kann, ist in westlichen Diskursen verbreitet. Bild: Besuch des US-amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan am 5. Mai 1985 auf der Kriegsgräberstätte Bitburg-Kolmeshöhe (49 der 2.000 deutschen Soldaten, die auf dem Friedhof begraben sind, waren Mitglieder der Waffen-SS) in Bitburg, zusammen mit Bundeskanzler Helmut Kohl. Demonstrant mit einem Schild mit dem Text „Warum Mr. Präsisent? (...)
Untergrund-Blättle

Kriegsprofiteurin UBS: 9 Jahre Revolution in Rojava

Die UBS ist eines der wichtigsten Unternehmen, welche durch ihre Investitionen den türkischen Faschismus stützt. Bild: UBS-Turm in Frankfurt am Main. / Dontworry (CC BY-SA 3.0 unported - cropped) Seit 80 Tagen leistet die Guerilla der PKK einen starken und erfolgreichen Widerstand gegen das türkische Militär. Die kurdische Freiheitsbewegeung kämpft aber nicht nur gegen die zweit grösste Nato Armee der Welt. Zahlreiche Staaten und Firmen aus dem Westen pumpen Geld in den türkischen Faschismus und (...)
amerika21

Rechtskonservative in Brasilien machen gegen Bolsonaro mobil

■ ehaule
Brasilia. Zum vierten Mal in weniger als zwei Monaten haben Zehntausende Brasilianer für die Amtsenthebung und gegen die Corona-Politik des ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro (... weiter 26.07.2021 Artikel von Eva von Steinburg zu Brasilien, Politik, Soziales
amerika21

Nach den Protesten in Kuba: Intensiver Regime change-Aktivismus in USA

■ egoell
Republikaner wollen Biden Kriegsbefugnisse geben, um humanitäre Hilfe nach Kuba zu bringen. "Globale Anstrengung" gegen Kubas Regierung gefordert Washington/Miami/Havanna. Derzeit kommt es im außenpolitischen Establishment der USA zu heftigen Aktivitäten und Planungen, um die schwierige Lage in Kuba weiter auszunutzen.... weiter 26.07.2021 Artikel von Edgar Göll zu USA, Kuba, (...)
amerika21

Ecuador unterwirft sich Schiedsgerichtsbarkeit der Weltbank

■ ehaule
Quito. Ecuadors Regierung hat den Wiederbeitritt des Landes in das "Übereinkommen über die Beilegung von Investitionsstreitigkeiten zwischen Staaten und Staatsangehörigen anderer... weiter 26.07.2021 Artikel von Timm B. Schützhofer zu Ecuador, Politik, Wirtschaft
amerika21

Covax: Von den guten Absichten an den Rand des Scheiterns

■ ehaule
Dreißig Länder übergingen Covax und schlossen direkte Abkommen mit den Laboren ab. Und weil sie die Regale leerten, blieben nicht genug Dosen für Covax übrig Die Menschheit sah sich im Laufe der Geschichte regelmäßig mit der Bedrohung durch Epidemien und Pandemien konfrontiert. Die Versuche, die Bevölkerung zu schützen, hatten anfangs Erfolg durch die... weiter 26.07.2021 Artikel von Misión Verdad zu International, Venezuela, Politik, Wirtschaft, (...)
Moment

Es geht um Sex und Shopping

■ Nunu Kaller
In Wahrheit geht es ja immer um Sex - schlussendlich auch beim Einkaufen. Nunu Kaller analysiert Nachhaltigkeit, die Konsumwelt, und was damit nicht stimmt.
25. Juli 2021
Severe Weather Europe

An extensive heatwave develops as a powerful heat dome dominates the weather pattern across the United States

■ Marko Korosec
Heatwaves have already shattered numerous temperature records across parts of the North American continent this summer. Soon after the historic heatwave baking the desert Southwest … The post An extensive heatwave develops as a powerful heat dome dominates the weather pattern across the United States appeared first on Severe Weather Europe.
Severe Weather Europe

Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #14 of 2021 (Apr 05th – Apr 11th)

■ SWE contest
SEVERE WEATHER PHOTOGRAPHY CONTEST RESULTS Week 14 of 2021 (Apr 5th – Apr 11th)   The winning photographs are based on the highest number of … The post Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #14 of 2021 (Apr 05th – Apr 11th) appeared first on Severe Weather Europe.
Le Monde diplomatique

Pourquoi le Maghreb soutient Bachar Al-Assad

■ Akram Belkaïd
Contrairement au cliché réducteur qui veut qu'une ligne de fracture violente oppose désormais les deux branches principales de l'islam, de nombreux Maghrébins demeurent peu sensibles à la logique confessionnelle. / Algérie, Arabie saoudite, Maroc, Syrie, Tunisie, Monde arabe, Conflit, Géopolitique, (...) / Algérie, Arabie saoudite, Maroc, Syrie, Tunisie, Monde arabe, Conflit, Géopolitique, Islam, Politique, Relations internationales, Maghreb, Diplomatie, Réveil arabe 2011- - (...)
Untergrund-Blättle

Alexei Monroe: Laibach und NSK

Laibach vermischt in ihren brachialen Auftritten Faschismus, Sozialismus und Folklore. Sie sind das Fragezeichen im Zentrum der slowenischen Nation, das keine Antworten gibt. Bild: Laibach Volk-Tour in Frankfurt am Main, April 2007. / Ivo Klassmann (CC BY-SA 2.0 cropped) Zwei Monate nach dem Tod Titos gründete sich die Gruppe Laibach in Trbovlje. In der Industriestadt fand kurz darauf die erste Aktion des Künstlerkollektivs statt, die den Ton für ihr folgendes Schaffen bestimmte. Am 26. (...)
Sozialismus

»Raus aus der Krise«

Die Bundesjugendsekretärin der IG Metall, Stefanie Holtz, schreibt in ihrem Vorwort: »Die Corona-Pandemie trifft die junge Generation hart. Das wissen wir nicht nur aus unserem persönlichen Erleben oder den Erzählungen von Freund_innen. Durch unsere Jugendstudie ›Plan B‹ können wir auf Grundlage verlässlicher Zahlen auswerten, wie sich die Pandemie auf junge Menschen in Ausbildung, Studium und den Beginn ihrer Berufstätigkeit auswirkt.«[1] Die Jugendstudie kommt hinsichtlich der persönlichen (...)
amerika21

UN-Experten: Krebspatienten in Venezuela durch US-Sanktionen in Lebensgefahr

■ ehaule
Genf. Sechs unabhängige Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen haben davor gewarnt, dass das Leben Hunderter venezolanischer Krebspatienten wegen einer "übermäßig strengen... weiter 25.07.2021 Artikel von Andreína Chávez Alava zu Venezuela, USA, Politik, Soziales
Severe Weather Europe

La Nina is returning for Winter 2021/2022, with a watch now issued for the ENSO region, as we head towards the next weather seasons

■ Andrej Flis
Cold La Nina is returning for Winter 2021/2022, with a “La Nina watch” now officially issued for the coming months. New cooling in the tropical … The post La Nina is returning for Winter 2021/2022, with a watch now issued for the ENSO region, as we head towards the next weather seasons appeared first on Severe Weather Europe.
amerika21

Präsidentschaftsvorwahlen und Entschädigungsgesetz für Opfer der Proteste in Chile

■ mweichler
Sebastián Sichel und Gabriel Boric treten am 21. November gegeneinander an. Neues Gesetz soll Straflosigkeit bei Polizeigewalt verhindern Santiago. In Chile sind die Kandidaten der Parteienbündnisse für die diesjährigen Präsidentschaftswahl gewählt worden. Für das rechtsgerichtete, regierende Parteienbündnis Chile... weiter 25.07.2021 Artikel von Marius Weichler zu Chile, Menschenrechte, Politik, Soziale (...)
amerika21

Prominente Mitglieder der FMLN in El Salvador verhaftet

■ ehaule
San Salvador. Fünf ehemalige Regierungsmitglieder der Nationalen Befreiungsfront Farabundo Martí (Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional, FMLN) sind in El Salvador am... weiter 25.07.2021 Artikel von Chris Klänie zu El Salvador, Politik
Moment

Was in den Medien alles möglich ist: Geht nicht, gibt’s nicht!

■ Rafael Buchegger
Der Premierminister hat große politische Reform-Pläne, gegen die es Widerstand geben könnte. Da gilt es nur noch die Chefredakteur:innen der großen Medien auf Linie zu bringen. Der neue Hebel der Macht Comic ist da!